Dienstag: Florida, Somerset – gute englische eBooks für Kindle kostenlos oder günstig

Ein idyllischer britischer Ort voller Verbrechen. Bedroht im Marschland von Somerset. Den Geistern der Toten den Weg weisen. Eine skurrile Wette. Ein Bauchredner erzählt Horrorgeschichten. Leben und Fischen in Florida. – Gute englische eBook-Bestseller kostenlos oder sehr, sehr preiswert. Diese eBooks sind oft nur kurze Zeit kostenlos! Bitte beachten Sie unsere FAQ zu den hier präsentierten kostenlosen eBooks.

The Secret of Ventriloquism

Horror-Erzählungen von Jon Padgett

A bullied child seeks vengeance within a bed’s hollow box spring. A lucid dreamer is haunted by an impossible house. A dummy reveals its own anatomy in 20 simple steps. A stuttering librarian holds the key to a mill town’s unspeakable secrets. A commuter’s worldview is shattered by two words printed on a cardboard sign.

Jon Padgett ist Bauchredner und ein klarer Fan von Horror. Dieses interessante Buch ist in dem kleinen, aber feinen Verlag DUNHAMS MANOR PRESS erschienen, der auf gruselige und bizarre Bücher spezialisiert ist. „Starting with the appealing cover, (what horror fan could resist it?), and ending with Little Evie singing, in the story „Escape to the Mountain,“ (which makes me shudder just thinking about it.) These amazing stories are beyond impressive, each and every one of them.“ (Leserin) (28 Rezensionen / 4,6 Sterne), 198 Seiten – noch gratis?

Derzeit nur: € 0,99

Darktown

Historischer Thriller von Thomas Mullen

Atlanta, 1948. In this city, all crime is black and white. On one side of the tracks are the rich, white neighbourhoods; on the other, Darktown, the African-American area guarded by the city’s first black police force of only eight men. These cops are kept near-powerless by the authorities: they can’t arrest white suspects; they can’t drive a squad car; they must operate out of a dingy basement. When a poor black woman is killed in Darktown having been last seen in a car with a rich white man, no one seems to care except for Boggs and Smith, two black cops from vastly different backgrounds.

Thomas Mullen, geb. 1974 ist ein erfrischender, relativ neuer Autor spannender amerikanischer Bücher. “A brilliant blending of crime, mystery, and American history (Atlanta, just after WWII). Terrific entertainment.” (Stephen King) (129 Rezensionen / 4,5 Sterne), 384 Seiten noch günstig?

The Carnival Keepers Historische Fantasy/Horror von Amber Gulley
Es ist 1897 und James, ein realitätsferner Verschwender von Zeit. versucht eine Wette zu gewinnen. Seine Herausforderungen umfassen den Erwerb eines Leuchtturms, eine spiritistische Sitzung zu veranstalten und die Nacht mit dem preisgekrönten Hengst seines Vaters in ein einem bekanntermaßen von Geistern geplagten Dachgeschoss zu verbringen. „This is not a lighthearted book. It is whimsical, yet very dark, and at times creepy and scary.“ (Rezensent) (9 Rezensionen / 4,5 Sterne), 296 Seiten – noch gratis?

The Roxbury Haunting Paranormaler Cozy Krimi von Robin G. Austin
Jack Raven ist ein Medium, das seit der Kindheit mit Geistern gesprochen hat. Jetzt gehört ihr Raven Eradications und ihr Job ist es, den Toten zu helfen, sich in die Nachwelt zu bewegen – nach oben oder nach unten, was der Fall bei ihrem Partner Mojo sein könnte, einem Tamaskan. „The author’s descriptive writing and use of metaphors create wonderful, and often funny, circumstances that will be appreciated by anyone who likes a chuckle or loves dogs.“ (Rezensent) (5 Rezensionen / 4,3 Sterne), 121 Seiten – noch gratis?

Deadly Secrets

Krimi von David Hodges

Detective Sergeant Kate Lewis once again finds herself up to her neck in dead bodies and suspects. Not only that, but feisty Kate believes that her own number is up when she finds herself staring at the wrong end of a double-barrelled shotgun on a sodden stretch of Somerset marshland. She is on the trail of villain Lenny Stallard who has just broken out of the prison where he was serving time for the murder of the elderly wife of Colonel Stephen Slater during a robbery at their country residence near Bridgwater.

David Hodges hat 30 Jahre lang in England bei der Polizei gearbeitet und anschließend sehr realistische Krimis verfasst. „Deadly secrets is a well written detective book. I loved the plot and the marshland setting.“ (Leserin) (3 Rezensionen / 4,6 Sterne), 267 Seiten – noch gratis?

Derzeit nur: € 0,99

Crocodile on the Sandbank

Historischer Krimi von Elizabeth Peters

Amelia receives a rather large inheritance and decides to use it for travel. On her way through Rome to Egypt, she meets Evelyn Barton-Forbes, a young woman abandoned by her lover and left with no means of support. Amelia promptly takes Evelyn under her wing, insisting that the young lady accompany her to Egypt, where Amelia plans to indulge her passion for Egyptology. When Evelyn becomes the target of an aborted kidnapping and the focus of a series of suspicious accidents and mysterious visitations, Amelia becomes convinced of a plot to harm her young friend.

Elizabeth Peters, 1927 – 2013, war eine amerikanische Autorin, deren Krimis um Amelia Peabody, Ägypten und Archäologie extrem erfolgreich sind. Ich habe einige davon gelesen, auch diesen, und kann das allen, die Cozy Krimis mit historischem Hintergrund mögen nur wärmstens empfehlen. “Read this if you like mysteries with humor. In fact, read anything by Elizabeth Peters. I’ve never been disappointed!” (Leserin) (526 Rezensionen / 4,5 Sterne), 290 Seiten noch günstig?

The Art of Detection Krimi von J. S. Spicer
Der idyllische Ort Hadenville erweist sich als nicht ganz so friedlich, wie Charlie Cutler es erwartet, als er dort hinzieht, um Zeit mit seinem Freund und Lehrer-Kollegen Edward Gamble zu verbringen. Edward hat ein Talent Verbrechen aufzuklären. „Just like, Oxford, Mid Summer and St Mary Mead, is the village of Hadenville somewhere you would feel safe living in? This book is made up of a number of linked stories that are well linked together,“ (Rezensentin) (6 Rezensionen / 4,8 Sterne), 285 Seiten – noch gratis?

Tripping on Coconuts Erinnerungen von Tom Winton
Tom Winton ist ein amerikanischer Autor, den ich sehr schätze und dessen Romane und Erzählungen ich schon öfters vorgestellt habe. Hier berichtet er über die Zeit, die er in Florida gelebt hat. Und sowohl der Anfang, wo er über die erste Reise als Kind dorthin erzählt, wie auch über die Reise mit seiner Braut, um in Florida zu heiraten, fand ich wunderbar geschrieben. „I am not a person to jump in a boat to go fishing. I did it once or twice and knew it wasn’t for me. However, the way Tom Winton tells the story and takes you onto that boat and gives you the fishing rod to hold…That’s another story.“ (Rezensentin) (9 Rezensionen / 3,9 Sterne), 82 Seiten – noch gratis?

Bewertung: 5.0. From 3 votes.
Please wait...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

*