Donnerstag: College, Cousine, Cumulus – gute englische eBooks für Kindle gratis oder günstig

Ein ehemals respektierter Zauberer. Liebesbeziehung oder College? Die verschwundene Cousine. Oakland an der Grenze zum Bürgerkrieg. Ein harter Kampf gegen Drogenhändler. Francis Drake. – Gute englische eBook-Bestseller kostenlos oder sehr, sehr preiswert. Diese eBooks sind oft nur kurze Zeit kostenlos! Bitte beachten Sie unsere FAQ zu den hier präsentierten kostenlosen eBooks.

Hard Place

Thriller von Douglas Stewart

Free-wheeling London detective Todd “Ratso” Holtom is on the front-line against a ruthless international gang that imports drugs into the UK and Europe. His nephew has died from drug abuse and Ratso is obsessed with bringing down the London king-pin who seems immune from arrest. The trail leads to the USA and the Bahamas where he is helped by Kirsty-Ann Webber, a svelte Florida detective who has troubles of her own.

Douglas Stewart ist ein pensionierter britischer Anwalt. Als Autor war er freilich schon während seiner Anwaltskarriere tätig. „Douglas Stewart has done a great job and has created in Detective Ratso a character who is quick witted, clever and a worthy addition to the action thriller genre.“ (Rezensent) (4 Rezensionen / 4,7 Sterne), 412 Seiten – noch gratis?

Derzeit nur: € 1,99

Ice Station Zebra

Thriller von Alistair MacLean

The atomic submarine Dolphin has impossible orders: to sail beneath the ice-floes of the Arctic Ocean to locate and rescue the men of weather-station Zebra, gutted by fire and drifting with the ice-pack somewhere north of the Arctic Circle. But the orders do not say what the Dolphin will find if she succeeds – that the fire at Ice Station Zebra was sabotage, and that one of the survivors is a killer…

Alistair MacLean (1922 – 1987) war ein Thriller-Autor aus Schottland. Seine rasanten Bücher, die auch vielfach verfilmt worden sind, gelten heute als Meilensteine der Spannungsliteratur im 20. Jahrhundert. “The fire under the ice is one of the more exciting, truly knuckle-biting episodes in fiction. And as always, MacLean sprinkles bits of wry humor throughout.” (Leserin) (89 Rezensionen / 4,4 Sterne), 400 Seiten noch günstig?

Cumulus

Technothriller von Eliot Peper

In the not-so-distant future, economic inequality and persistent surveillance push Oakland to the brink of civil war. Lilly Miyamoto is a passionate analog photographer striving to pursue an ever more distant dream. Huian Li is preeminent among the Silicon Valley elite as the founder and CEO of the pervasive tech giant Cumulus. Graham Chandler is a frustrated intelligence agent forging a new path through the halls of techno-utopian royalty. But when Huian rescues Lilly from a run-in with private security forces, it sets off a chain of events that will change their lives and the world.

Eliot Peper ist ein amerikanischer Romanautor und Stratege. Seine Bücher bewegen sich am Knotenpunkt von Technologie und Gesellschaft. „Cumulus takes off like a Falcon 9 rocket, immediately propelling the reader into a world of sinister intrigue and deceit. You should read it right now, before it happens for real. Highly recommended.“ (Popular Science) (123 Rezensionen / 4,1 Sterne), 216 Seiten – noch gratis?

The American’s Cousin Krimi von Julie Highmore
Eddie Fox ist eine Privatdetektivin. Oder jedenfalls strebt sie an das zu sein. Von ihrem beengten Büro über einem Laden am falschen Ende der Stadt, schafft sie es gerade zu, genug Geld zu verdienen, indem sie der eigenartigen Aufgabe folgt, fremdgehenden Ehepartnern nach zu spionieren. Das alles ändert sich, als ein wohlhabender junger Amerikaner, der verzweifelt versucht seine vermisste Cousine zu finden, Edie beauftragt, sie aufzuspüren. „I found myself kept guessing, caught up with the story, Julie’s style is witty and full of nice observations which often made me smile, despite the tension.“ (Leserin) (32 Rezensionen / 4,0 Sterne), 366 Seiten – noch gratis?

Somewhere on St. Thomas Liebesroman von Toby Neal
Toby Neal schreibt hauptsächlich Krimis, hier schon öfters vorgestellt. Heute aber zum ersten Mal eines ihrer romantischen Bücher. – Auf der amerikanischen Jungferninsel St. Thomas gewinnt die rothaarige Ruby Michaels einen Buchstabier-Wettbewerb und steht davor, die Insel zu verlassen, um ein College zu besuchen. Dann lernt sie den falschen Mann kennen …. „While the „Somewhere“ books are truly sensual romance novels, they are high-quality for that genre because of Neal’s strong storytelling abilities.“ (Leserin) (47 Rezensionen / 4,4 Sterne), 258 Seiten – noch gratis?

Derzeit nur: € 0,99

Covent Garden in the Snow

Weihnachtlicher Liebesroman von Jules Wake

Tilly Hunter has fabulous friends, her dream job as a make-up artist with a prestigious opera company and Felix, her kind and caring husband to be. It looks set to be the most perfect Christmas yet! But when a monumental blunder forces her to work closely with new IT director Marcus Walker, it’s not only the roast chestnut stalls on the cobbles of her beloved Covent Garden that cause sparks to fly… Super serious and brooding, Marcus hasn’t got a creative bone in his sharp-suited body. For technophobe Tilly, it’s a match made in hell.

Jules Wake ist eine englische Autorin von sehr liebenswerten romantischen Romanen. “Loved this novel – full of everything you’d want in a great Christmassy read trees/decorations/snow/family warmth. The Covent Garden location was fabulous as were the detailed descriptions of everything that goes on backstage to put a performance on.” (Leserin) (68 Rezensionen / 4,6 Sterne), 481 Seiten noch günstig?

Wieder kostenlos:

The Scarab’s Curse

Fantasy von Craig Halloran

Once a respected wizard, Finster is now a drunkard and a con man living anonymously amongst simple, easily manipulated village folk. But his self-serving cunning cannot save him when soldiers of the Magus Supremeus of the High Order burst in to drag the disreputable mage to the dreaded Red Citadel.

Craig Halloran ist ein überaus beliebter Autor umfassender Fantasy-Serien. Dies ist der erste Band seiner neuesten Serie. „It has great dialogue, characterization, and a hold on the fantasy setting that is unparalleled by modern authors.“ (Leserin) (32 Rezensionen / 4,6 Sterne), 116 Seiten – noch gratis?
Diesmal sind auch die Folgebände gratis:
The Scarab’s Power Fantasy von Craig Halloran
(12 Rezensionen / 4,8 Sterne), 84 Seiten – noch gratis?
The Scarab’s Command Fantasy von Craig Halloran
(1 Rezension / 5,0 Sterne), 82 Seiten – noch gratis?

Drake: England’s Greatest Seafarer Biografie von Ernle Bradford
Ernle Bradford (* 11. Januar 1922 in Cole Green, Norfolk; † 8. Mai 1986 auf Malta; eigentlich Ernle Dusgate Selby Bradford) war ein englischer Schriftsteller und Historiker mit dem Schwerpunkt auf der Geschichte der Seefahrt und des Mittelmeers. Etliche seiner Bücher befassen sich mit seinen eigenen Segelerfahrungen, aber vieles geht um die Geschichte der Seefahrt. Und natürlich hat er mit (Sir) Francis Drake eine der wichtigsten Gestalten portraitiert. „Great book, vividly portraying an entrepreneurial, reckless adventurer who makes it from rags to riches.“ (Leser) (1 Rezension / 4,0 Sterne), 252 Seiten – noch gratis?

Bewertung: 4.7. From 6 votes.
Please wait...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*

*