eBook-Tipp: Do No Harm – Autobiografie von Henry Marsh

Derzeit nur: € 1,99

Do No Harm

Autobiografie von Henry Marsh

What is it like to be a brain surgeon? How does it feel to hold someone’s life in your hands, to cut through the stuff that creates thought, feeling and reason? How do you live with the consequences when it all goes wrong? DO NO HARM offers an unforgettable insight into the highs and lows of a life dedicated to operating on the human brain, in all its exquisite complexity.

Henry Marsh (Henry Thomas Marsh; * 5. März 1950 in Oxford) ist ein britischer Neurochirurg. 2014 schrieb er ein Buch über sein Arbeiten als Neurochirurg, worin er auch selbstkritisch Optimismus, Behandlungsfehler und Versagen thematisierte. “[Do No Harm] simply tells the stories, with great tenderness, insight and self-doubt … Why haven’t more surgeons written books, especially of this prosaic beauty?” (The Guardian) (1.656 Rezensionen / 4,8 Sterne), 289 Seiten noch günstig?

No votes yet.
Please wait...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*

*