Special: Kriminell gut! Kostenlose oder günstige englische eBooks für Kindle

Harte Thriller, vergnügliche Krimis, ein wenig Geschichte. – Gute englische eBook-Bestseller kostenlos oder sehr, sehr preiswert. Diese eBooks sind oft nur kurze Zeit kostenlos!

Chasing Shadows

Thriller von Jason Richards

When concerned single-mother Bonnie Ross hires private investigator Drew Patrick, it’s because she fears a boy is leading her daughter Tina down the wrong path. The truth is much worse. Tina’s boyfriend Aaron is working for a notorious crime boss whose brutal henchmen are leaving dead bodies in their wake. The danger intensifies as Aaron is pulled deeper into their crimes, and Drew must fight off the thugs sent to end his investigation.

Jason Richards schreibt erfolgreich Detektivthriller im klassischen Stil. „Great writing, excellent characters and an entertaining storyline made this a lot of fun to read. It had just the right amount of humor to balance out the suspense.“ (Leser) (19 Rezensionen / 4,5 Sterne), 130 Seiten – noch gratis?

Derzeit nur: € 1,59

Gomorrah: Italy’s Other Mafia

Sachbuch von Roberto Saviano

Since publishing his searing expose of their criminal activities, the author has received so many death threats from the Camorra that he has been assigned police protection. Known by insiders as ‚the System‘, the Camorra, an organized crime network with a global reach and large stakes in construction, high fashion, illicit drugs and toxic-waste disposal, exerts a malign grip on cities and villages along the Neapolitan coast is the deciding factor in why Campania has the highest murder rate in all of Europe and why cancer levels there have skyrocketed in recent years.

Roberto Saviano (* 22. September 1979 in Neapel) ist ein italienischer Schriftsteller und Journalist. In seinem literarischen Werk und in seinen Reportagen beschäftigt er sich mit dem Phänomen der organisierten Wirtschaftskriminalität. “Read this important book and you will appreciate why Italy is still a country that needs heroes like [Saviano].” (The Guardian) (232 Rezensionen / 4,2 Sterne), 321 Seiten noch günstig?

The Man from Murmansk

Spionage-Thriller von Trevor Scott

Karl Adams is a new CIA officer undercover and immersed in Murmansk, Russia, as a Spanish graduate student at the local university. On a cold February night, while flying a drone, he takes video of a missile on a transporter erector launcher being loaded aboard a merchant ship. This could be a violation of the 1987 Intermediate-range Nuclear Forces (INF) Treaty signed by Reagan and Gorbachev. Karl is recalled to America, but not for long.

Trevor Scott war für die amerikanische Air Force weltweit tätig und nutzt das heute für weltweit spielende Thriller. „Good Russian spy mystery. Exciting exploits of a relatively young CIA operative escaping Russia and fighting his way to Venezuela to save the day.“ (Leser) (68 Rezensionen / 4,2 Sterne), 224 Seiten – noch gratis?

Project 137 SciFi-Thriller von Seth Augenstein
Als Arzt in den post-Blackout Vereinigten Staaten von Amerika von 2087 kämpft Joe Barnes darum, seine Patienten zu retten und seinen hippokratischen Eid aufrechtzuerhalten. Dennoch ist er ein Idealist, und sein Privatleben ist von glücklichen Erwartungen geprägt, als er und seine Frau Mary sich darauf vorbereiten, ihr erstes Kind nach einem „medizinischen Wunder“ willkommen zu heißen, das ihren Traum ermöglicht.Aber ein Teenager stirbt unerwartet unter Barnes‘ Aufsicht und ein Mädchen verschwindet, und als Barnes davon besessen wird, den Mörder zu finden, sterben die Patienten immer wieder an seltsamen Krankheiten, die Ende des 21. Jahrhunderts nicht mehr existieren sollten. „Mr. Augustein possesses the rare quality of allowing the reader to step into the book through imagery and description. The dialogue is smart. The „long lost“ World War II experimentation is well researched, the book is suspenseful.” (Leserin) (11 Rezensionen / 5,0 Sterne), 331 Seiten – noch gratis?

The Fireraisers Historischer Thriller von Malcolm Archibald
Dundee, Schottland, 1862. Nachdem die Mühle des Geschäftsmannes Matthew Beaumont niedergebrannt ist, wird Detective Sergeant George Watters zur Untersuchung geschickt. Bald entdeckt George, dass dies nicht die erste Immobilie ist, die ins Visier genommen wurde. Als ein Mann tot im Laderaum eines Handelsschiffes gefunden wird, entdeckt George eine schockierende Verbindung zwischen Beaumont und ausländischen Mächten, die das Land bedrohen. „There’s a sort of tongue-in-the-cheek dry humor throughout the book, as well, against a vast backdrop of international politics, finances, and human nature.” (Leserin) (8 Rezensionen / 4,5 Sterne), 529 Seiten – noch gratis?

The Case at Barton Manor Historischer Krimi von Emily Queen
Rosmarin Lillywhite hatte nicht die Absicht, das Vermächtnis ihres toten Mannes fortzusetzen, aber dann klopft eine verzweifelte Frau an die Tür der Lillywhite-Untersuchungen, und Rosemary hat die Wahl. Als sie herausfindet, dass ihre eigene Familie in das Verbrechen verwickelt sein könnte, muss sich dieses intelligente junge Ding gegen die Polizei und einen charmanten Scotland Yard-Detektiv behaupten, wenn sie ihre Namen reinwaschen will. „This was a fun read. The characters are believable (but do they all have to be beautiful?) and the mystery had me hooked.” (Leserin) (24 Rezensionen / 4,1 Sterne), 159 Seiten – noch gratis?

The Bermondsey Poisoner

Historischer Krimi von Emily Organ

London 1884. A culprit is on the run after a fatal poisoning in Bermondsey. It seems like a simple case for Penny Green to report on, until a series of macabre photographs is discovered. As the poisonings continue, Scotland Yard is convinced they have their suspect. It’s not long before they’re outwitted and no one is safe. Penny and Inspector James Blakely must avoid the red herrings and track down the manipulative poisoner.

Die Engländerin Emily Organ hat in einem historischen Museum gearbeitet und nutzt jetzt ihre Kenntnis und ihre Begeisterung für Geschichte für ihre historischen Krimis. “I love history, and it’s been such fun to meet an intrepid young woman who defies convention to follow her dream in male-dominated Victorian London.” (Leserin) (93 Rezensionen / 4,6 Sterne), 338 Seiten – noch gratis?

Derzeit nur: € 0,99

Scarecrow and the Army of Thieves

Technothriller von Matthew Reilly

At an abandoned Soviet base in the Arctic, a battle to save all life on Earth is about to begin… When Dragon Island, a top-secret base that houses a weapon of terrible destructive force is seized by a brutal terrorist force calling itself the Army of Thieves, the fate of the world suddenly hangs in the balance. But there are no crack units close enough to get to Dragon in time to stop the Army setting off the weapon.

Matthew Reilly (* 2. Juli 1974 in Sydney) ist ein australischer Schriftsteller, der hauptsächlich Thriller schreibt. „Reilly strikes again! No one writes hard core action thrillers like this author! I am thoroughly amazed and gets totally blown away! This novel contains nonstop: explosions, bullets flying, rocket launchers boom’ing, totally unbelievable stunts, a litte bit conspiracy, a touch of romance, some lame conversations and our hero Scarecrow who handles it all.“ (Leserin) (330 Rezensionen / 4,3 Sterne), 411 Seiten noch günstig?

Qualified Immunity Thriller von Aime Austin
Sheila Harrison Grant ist die erste afroamerikanische Frau, die jemals für die Bundestrafbank in Cleveland nominiert wurde. Aber als ihre dreizehnjährige Tochter Olivia ein Familiengeheimnis mit einem wohlmeinenden Berater teilt, setzt sie die Räder in Bewegung, um die Opposition eines Partisanen-Senats zu nähren und bedroht die Position ihrer Mutter…. und ihr beider Leben. „Fascinating story that has a lot of depth. You have several story plots that are intertwining throughout. I was most intrigued with Olivia, she is a young teen who captured my heart.“ (Leserin) (12 Rezensionen / 4,4 Sterne), 354 Seiten – noch gratis?

Rating: 5.0/5. From 4 votes.
Please wait...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*

*