Donnerstag: Alabama, Florida, Gastronomie – gute englische eBooks für Kindle gratis oder günstig

Für den kritisierten Koch arbeiten. Gleich zweimal (unterschiedlich) die letzten Überlebenden der Erde. Tod oder nicht? Ein ermordetes Mädchen. Über eine Leiche gestolpert. Eine begabte Frau im Schatten ihres Mannes.  – Gute englische eBook-Bestseller kostenlos oder sehr, sehr preiswert. Diese eBooks sind oft nur kurze Zeit kostenlos! Bitte beachten Sie unsere FAQ zu den hier präsentierten kostenlosen eBooks.

Tear Down and Die

Krimi von Joanna Campbell Slan

Stuart, Florida. With her parents deceased and her son away at college, Cara Mia Delgatto longs to reinvent herself. And a sentimental purchase of a fixer-upper in a small, coastal town seems ideal for a new business selling repurposed relics. But when she trips over a corpse at her rundown building, she flips from renovator to prime suspect. Desperate to clear her name, it shocks Cara to discover that her property once housed a multi-million dollar art collection—stolen after the original owner’s death.

Joanna Campbell Slan ist die Autorin von drei sehr erfolgreichen Serien. „I didn’t guess the bad guy in this mystery, but I think that’s because I was too busy enjoying the ride-along with the main characters. The author found a logical culprit to pin the crime on in the end, but there were plenty of suspects, not only for the murder, but for the art heist.“ (Leserin) (232 Rezensionen / 4,5 Sterne), 362 Seiten – noch gratis?

Derzeit nur: € 0,99

The Mitford Scandal

Historischer Krimi von Jessica Fellowes

The newly married and most beautiful of the Mitford sisters, Diana, hot-steps around Europe with her husband and fortune heir Bryan Guinness, accompanied by maid Louisa Cannon, as well as some of the most famous and glamorous luminaries of the era. But murder soon follows, and with it, a darkness grows in Diana’s heart.

Jessica Fellowes, geb. 1974, ist eine britische Journalistin und Romanautorin. Bekannt vor allem für die Bücher um Downtown Abbey, ist das ihre neue historische Serie. “Fellowes writes a terrific historical yarn that blends fact and fiction of a period that encapsulated so much change, in gender roles, with the cold winds of an economic downturn, the generational divide over how things had been and how they now were, class, shifting morality, and hints at the future rise of fascism.” (Leser) (8 Rezensionen / 4,0 Sterne), 384 Seiten noch günstig?

A Bustle in the Hedgerow

Thriller von Ben Miller

The strangled body of a 9-year-old girl is discovered behind a hedgerow bordering her school playground in York, Pennsylvania. The local authorities’ only clue lies in a scrap of paper left in her front pocket, with a short phrase printed on it in an unfamiliar language. Jackson Byrne, an FBI agent who specializes in investigating crimes against children, has just completed a book tour promoting his best-seller about solving his most recent high-profile case—the abduction and murder of a celebrity’s young daughter.

Ben Miller ist ein amerikanischer Kinderheilarzt, der seine Kenntnisse auch für Thriller nutzt. „The author tells this story through the eyes of the individual characters involved. The terrifying ending is not what I was expecting. I wondered how it would end without tragic results. A good read.“ (Leser) (183 Rezensionen / 4,1 Sterne) 475 Seiten – noch gratis?
Der nächste Band ist auch kostenlos:
The Piper Thriller von Ben Miller
(70 Rezensionen / 4,5 Sterne) 312 Seiten – noch gratis?

The Case of the Bourbon Street Hustler Historischer Krimi von Gene Poschman
In New Orleans 1930er Jahre, der Crescent City. Es gibt ein bewaffnetes Dilemma zwischen Louisiana State Troopers und der New Orleans Police; Ein Kunstschwindel, der mit Mord enden kann, ein toter Mann, der es vielleicht nicht ist, Schmuggler, die das Bayou bearbeiten, und jemand will Jonas tot sehen. Jonas Watcher kommt, um festzustellen, ob Martin Stanton wirklich tot ist. Jemand verfolgt ihn, um sicherzustellen, dass er es nicht herausfindet. „I love the levity in this twisty tale and Mr. Poschman’s cast of quirky secondary characters, especially Georgette. She was a real treat. This fast-paced story is mostly witty dialogue and action.“ (Leserin) (5 Rezensionen / 5,0 Sterne), 206 Seiten – noch gratis?

Savage World SciFi von Jennifer Slusher und Linda Thackeray
Die Erde ist nicht mehr da. Die letzten Überlebenden der Menschheit, die der vorzeitigen Nova von Sol entkommen sind, fliehen aus ihrem todgeweihten Zuhause mit einem experimentellen Antrieb, der sie auf die andere Seite der Galaxie bringt. Mit zehntausend Überlebenden, schwindenden Ressourcen und schnell abnehmender Hoffnung steht die Flotte kurz vor dem Zusammenbruch. Gaia, ihr neues Zuhause, bietet der Menschheit eine letzte Überlebenschance. „Fascinating world building combined with real characters with genuine motivations makes Savage World a science fiction journey well worth taking.” (Leser) (6 Rezensionen / 4,6 Sterne), 316 Seiten – noch gratis?

Alliance Stars

SciFi von Michael Wallace

Captain Jess Tolvern of HMS Blackbeard is leading a Royal Navy expedition across long-dormant space lanes toward Old Earth when an alien fleet ambushes her battle cruiser. The aliens are Adjudicators, an ancient race whose ethos is to judge other species and reduce their survivors to a stone age existence. Tolvern sends a desperate message back to headquarters and retreats with her damaged ship to friendly systems.

Michael Wallace ist ein sehr erfolgreicher Autor von SciFi, Fantasy und historischen Romanen. „Michael Wallace uses his extraordinary imagination when writing his sci-fi thrillers and draws the reader into his world beyond the stars. “ (Leser) (51 Rezensionen / 4,5 Sterne), 393 Seiten – noch gratis?

The Fifty-Two Week Chronicles Witzige Romantik von Joslyn Westbrook
Als Penelope Monroe ihren Traumjob als Gastronomiekritikerin verliert, willigt sie widerwillig ein, als Restaurantberaterin für die PR-Firma ihrer besten Freundin zu arbeiten, ohne zu wissen, dass der Kunde der Koch ist, dem sie eine schlechte Restaurantbewertung gegeben hat. Jonathan Knight dampft immer noch von der schlechten Bewertung, die sein Restaurant von einer renommierten Gastronomie-Kritikerin erhielt, die das Image und den Ruf seines 5-Sterne-Restaurants zerstört hat. „The writing is witty and I found myself laughing at how the main character has internal debates and makes funny comments. Very entertaining.” (Leserin) (110 Rezensionen / 4,5 Sterne), 170 Seiten – noch gratis?

Derzeit nur: € 0,99

The Peacock Summer

Roman von Hannah Richell

At twenty-six, Lillian feels trapped by life. Her marriage to Charles Oberon has not turned out the way she expected it would. To her it seems she is just another object captured within the walls of Cloudesley, her husband’s beautiful manor house tucked away high in the Chiltern Hills. But, with a young step-son and a sister to care for, Lillian accepts there is no way out for her. Then Charles makes an arrangement with an enigmatic artist visiting their home and his presence will unbalance everything she thought she knew and understood.

Der internationale Liebling: Hannah Richell, geboren in England, ist eine britische Schriftstellerin. Sie lebte einige Jahre in Australien und lebt heute mit ihrer Familie im Südwesten von England. Sie arbeitete im Marketing der Film- und Verlagsbranche und für verschiedene Zeitungen und Magazine, bevor sie ihr Debüt als Autorin gab. Ihre Romane ind mittlerweile international bekannt, mit Übersetzungen in über 14 Sprachen. “The Peacock Summer is a real page-turner! A beautiful combination of beguiling characters, and an enthralling plot – I didn’t anticipate the ending at all… Hannah’s storytelling ability is developing into a masterful control of descriptive language combined with sensitive and insightful characterisation.” (Leser) (66 Rezensionen / 4,5 Sterne), 401 Seiten noch günstig?

Zelda Sayre Fitzgerald Historische Biografie von Linda Wagner-Martin
Zum ersten Mal wird Zeldas Geschichte nicht durch die Linse ihres berühmten Ehemannes F. Scott Fitzgerald, sondern aus ihrer eigenen Perspektive erzählt. Als Südstaatenschönheit aus Montgomery, Alabama, verkörperte Fitzgerald in New York und Paris die „New Woman“ der Moderne, während sie gleichzeitig am Rande eines Nervenzusammenbruchs lebte. „And what woman hasn’t fantasized about the glory days of the flapper era and the jazz age? So that was quite interesting as well. And as someone who had dreamt forever of traveling to Europe (and have fortunately finally been), I loved reading about their bi-continent lives.” (Leserin) (14 Rezensionen / 3,8 Sterne), 268 Seiten – noch gratis?

Rating: 5.0/5. From 3 votes.
Please wait...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*

*