Special: Geschichte(n) – englische eBooks für Kindle kostenlos oder günstig

Heute geht es weit in die Historie. Von Liebesromanen über SciFi und Fantasy, Sklaverei und einen Krimi bis zu Biografien. – Gute englische eBook-Bestseller kostenlos oder sehr, sehr preiswert. Diese eBooks sind oft nur kurze Zeit kostenlos!

The Viscount and the Vicar’s Daughter

Historischer Liebesroman von Mimi Matthews

After years of unbridled debauchery, Tristan Sinclair, Viscount St. Ashton has hit proverbial rock bottom. Seeking to escape his melancholy, he takes refuge at one of Victorian society’s most notorious house parties. As the Christmas season approaches, he prepares to settle in for a month of heavy drinking…until an unexpected encounter changes his plans–and threatens his heart.

Mimi Matthews beschäftigt sich mit der Geschichte des 19. Jahrhunderts – sowohl in Sachbüchern als auch Romanen. „The delicious tension between the rakish viscount and the paid companion kept me turning pages well into the night. The mystery about the heritage of the vicar’s daughter tugged at my heartstrings—and I found myself in tears when all was revealed.“ (Leserin), (176 Rezensionen / 4,3 Sterne), 232 Seiten – noch gratis?

Derzeit nur: € 1,02

The Guardian of Lies

Historischer Roman von Kate Furnivall

1953, the South of France. The fragile peace between the West and Soviet Russia hangs on a knife edge. And one family has been torn apart by secrets and conflicting allegiances. Eloïse Caussade is a courageous young Frenchwoman, raised on a bull farm near Arles in the Camargue. She idolises her older brother, André, and when he leaves to become an Intelligence Officer working for the CIA in Paris to help protect France, she soon follows him. Having exchanged the strict confines of her father’s farm for a life of freedom in Paris, her world comes alive.

Kate Furnivall ist eine beliebte britische Autorin historischer Romane. “The Guardian of Lies is a thrilling read with a menacing atmosphere that Kate Furnivall creates without recourse to explicit visceral violence, although she is not afraid to present brutality appropriately. For me this is the perfect balance. I found my heart beating and my allegiances wavering as I read.” (Leserin) (42 Rezensionen / 4,1 Sterne), 400 Seiten noch günstig?

A Springtide Meeting

Historischer Liebesroman von Emily Murdoch

Cordelia Honeyfield has been sent to the seaside ‚for her health‘ – and the last thing she wants is the meddling nonsense of a country doctor. Her wild spirit is frowned upon by the ton, and familial embarrassment now means she’s stuck at the beach in a brisk March wind, waiting to meet this doctor as she promised her father. Dr Timothy Walsingham is about to meet a new elderly patient – a Miss Honeyfield whose letters have had him in stitches.

Emily Murdoch ist eine englische Historikerin, spezialisiert auf das Mittelalter, aber auch andere Zeiten. „I loved the ending and I loved that the main characters were able to work out their misguided ideas and their misunderstandings with good, honest communication which is often so lacking in this type of situation.“ (Leserin), (158 Rezensionen / 4,3 Sterne), 100 Seiten – noch gratis?

The Rage Historische Fantasy von Lassiter Williams
Die 16-jährige Trib sucht einen Mann. Einen Mann zum Töten. Aufgewachsen in einer Siedlung von Kriegerfrauen, die durch die mysteriöse Macht des Zorns gestärgt sind, steht nichts zwischen Trib und der Rache an dem Mann, der ihre Mutter und ihre Schwestern ermordet hat. An dem Tag, an dem ein Hinterhalt sie sterbend in einem Sumpf zurücklässt, wird sie von einem jungen Eingeborenen namens Peyewik gerettet, der mit den Geistern spricht. „Lassiter Williams has created a wonderfully unique world in “The Rage.” Characters are well developed and quickly make the reader care about them. The action moves quickly, keeping the reader engaged.” (Leserin) (18 Rezensionen / 4,9 Sterne), 286 Seiten – noch gratis?

The Unconquered Historische SciFi von Peter Man
Als das kanadische Kleinstadt-Mädchen Victoria ihre Adoptiveltern bei einem heftigen Autounfall verliert, stellt sie fest, dass ihr Leben ein kompletter Betrug ist. Mit der Hilfe eines zwielichtigen chinesischen Kunsthändlers begibt sich Victoria auf eine gefährliche Reise nach China auf der Suche nach ihren leiblichen Eltern. Auf dem Weg dorthin wird sie von mysteriösen Männern in Schwarz verfolgt. „Blending ancient Chinese history, Confucianism, mythology, science fiction and humor may sound like a daunting task, but Peter Man makes it work well indeed.” (Leserin) (8 Rezensionen / 4,7 Sterne), 295 Seiten – noch gratis?

The Disappearing Man

Historischer Roman von Doug Peterson

The Disappearing Man is based on a true story—one of the most incredible escape attempts in the history of the Underground Railroad. In 1849, with the help of two friends, Henry Brown was placed in a box marked THIS SIDE UP WITH CARE. Then he was shipped from Richmond to Philadelphia, a harrowing, 27-hour ordeal at the mercy of cargo handlers and rogues of all sorts. This was the ultimate disappearing act. He intended to make a man disappear in Richmond and miraculously reappear in Philadelphia.

Doug Peterson ist ein langjährig erfolgreicher Autor, der sich nach vielen Projekte historischen Romanen gewidmet hat. „It feels odd to praise a book that deals with such a hard to read topic of slavery, but Peterson’s book fully deserves praise. A fantastic work of fiction telling about a true story.“ (Leserin) (21 Rezensionen / 5,0 Sterne), 443 Seiten – noch gratis?

Derzeit nur: € 0,99

The Railway Detective

Historischer Krimi von Edward Marston

London 1851. With the opening of the Great Exhibition at hand, interest is mounting in the engineering triumphs of the railways, but not everyone feels like celebrating… In an audacious attack, the London to Birmingham mail train is robbed and derailed, causing many casualties. Planned with military precision, this crime proves a challenge to Detective Inspector Robert Colbeck who fights to untangle a web of murder, blackmail and destruction.

Eigentlich heißt er Keith Miles, ist 1940 in Wales geboren und hat Geschichte in Oxford studiert. Neben seinen Kinderbüchern sind die unter verschiedenen Pseudonymen erschienen historischen Krimis vor allem in den britischen Ländern ein großer Erfolg. “The plot is gripping and there is a twist at every opportunity. Well worth reading if you like railways but especially if you like Victorian England.” (Leser) (158 Rezension / 4,4 Sterne), 320 Seiten noch günstig?

Two Tides To Turn Historisch/zeitgenössischer Krimi von RR Gall
Patrick dachte, sein Großvater John sei vor seiner Geburt gestorben. Im späteren Leben findet er heraus, dass das nicht stimmt. Die ersten fünf Jahre von Patricks Leben blieben sie im selben kleinen Dorf. Warum wurden sie also getrennt gehalten? Patrick möchte die Vergangenheit durchsuchen, um den Grund dafür zu finden – aber nur, wenn er zuerst mit seiner kleinen Tochter vereint werden kann. „Two Tides To Turn is a well-written story. It is written using two different and parallel timelines which interlink well and the story flows seamlessly as a result.” (Leser) (5 Rezensionen / 4,2 Sterne), 417 Seiten – noch gratis?

Hope Dancing Autobiografie von Leslie Baer Dinkel
Immer noch erschüttert vom frühen Tod eines geliebten Mentors, tauchte Dinkel, 33, in den Dienst der Obdachlosen – von denen viele Spanisch sprachen – ein und landete in Guatemala, um ihre bescheidenen Spanischkenntnisse zu verbessern. Nach der Landung in einem Kriegsgebiet besuchte sie ein Flüchtlingsdorf, und das Grauen, das sie erlebte, brachte ihr Leben durcheinander. Sie versprach den verarmten Dorfbewohnern, dass sie mit Hilfe zurückkehren würde, und lieferte im nächsten Jahrzehnt mehr als 3 Millionen Dollar für medizinische Nothilfe. „This book is a narrative of self-discovery embedded in a story of learning about the history of a country and its native peoples that led to life-changing events and, eventually, to an amazing humanitarian breakthrough.” (Leser) (48 Rezensionen / 5,0 Sterne), 417 Seiten – noch gratis?

In Fire and Snow Autobiografie von Yaacov (yakubek) Putermilch
In seinem Buch “ In Fire and Snow“ beschreibt Yaacov Putermilch sein Leben im Warschauer Ghetto als Mitglied der Jewish Combat Organization (JCO). Der Aufstand im Warschauer Ghetto wurde von Kämpfern und Kommandanten verschiedener jüdischer Jugendbewegungen in mehreren Brennpunkten im ganzen Ghetto ausgelöst. Zusammen mit den Geschichten anderer Zeugen vervollständigt Yaccovs Aussage das historische Bild des Aufstands im Warschauer Ghetto und wirft ein Licht auf die dramatischen Ereignisse, die sich in dem spezifischen Sektor, in dem er kämpfte, ereigneten. „What I liked about the book is that it brings together the drama and fighting on war, giving the story an adventurous touch, and the critical situation in the ghetto, before and after the fighting; it shows two equally important sides to the Jewish struggle in WW2.” (Leserin) (13 Rezensionen / 5,0 Sterne), 477 Seiten – noch gratis?

Rating: 5.0/5. From 2 votes.
Please wait...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*

*