Sonntag: Prinzessin, Herzogin, Maori – gute englische eBooks für Kindle gratis oder günstig

Ein gescheiteter Eheantrag. Eine Frau will im Gericht arbeiten. Ein Mädchen ist anders. Eine ermordete Journalistin. Verlorene Kinder in Pakistan. Ein Maori als Polizist. Jahre lang segeln. – Gute englische eBook-Bestseller kostenlos oder sehr, sehr preiswert. Diese eBooks sind oft nur kurze Zeit kostenlos!

Death on Demand

Krimi von Paul Thomas

Maori cop Tito Ihaka, “unkempt, overweight, intemperate, unruly, unorthodox and profane “, is a stubborn investigator with an uncanny instinct for the truth. He hunts a shadowy hit-man who could have several notches on his belt, including that of an undercover cop. To complicate matters Ihaka becomes involved with a female suspect who could hold the key to everything.

Paul Thomas stammt aus England, aber seine Eltern sind mit ihm als er drei Jahre alt war, nach Neuseeland gezogen. Und da ist er heute Journalist und vor allem erfolgreicher Krimiautor. „Tito Ihaka, the maverick Maori cop, dances through a minefield of police politics, old grudges, blackmail, and gangs as he hunts a faceless killer in Auckland. Filled with helter-skelter storylines, witty dialogue, and captivating characters.“ (Herald on Sunday) (24 Rezensionen / 4,4 Sterne), 288 Seiten – noch gratis?

Derzeit nur: € 0,99

No Mercy

Krimi von Martina Cole

Diana Davis has been head of the family business since the death of her husband, an infamous bank robber. She’s a woman in a man’s world, but no one messes with her. Her only son, Angus, is a natural born villain, but he needs to earn Diana’s trust before she’ll allow him into the business. Once he’s proved he has the brains to run their clubs in Marbella, he is given what he’s always wanted. It’s the beginning of a reign of terror that knows no bounds.

Martina Cole (* 1959 in Essex) ist eine englische Kriminalschriftstellerin. Die Protagonisten in Coles Büchern sind immer Frauen, die sich durch ihre besondere Stärke in schwierigen Lebenslagen auszeichnen. Die Romane spielen überwiegend in der irischen Gangsterszene in und um London. „No Mercy is a gripping Cole classic, awash in graphic violence, brutal betrayal and the darkest of deeds, but also brimming with immaculately drawn characters, psychological insight, and the acute observations of family life that have made this author such a crime-writing sensation.“ (Lancashire Evening Post) (1.054 Rezensionen / 4,4 Sterne), 448 Seiten noch günstig?

The One Hundred

Thriller von Zia Ahmad

When Yosef, a motherless sixteen-year-old, escapes a carpet looming factory with ten-year-old Daud─ leaving his troubled childhood behind─he has no idea he would be thrown into the dangerous streets of Lahore, Pakistan, to fight a merciless enemy. With growing concerns over street urchins disappearing at an alarming rate, Jugni─a transgender teenager who acts as a guardian to many runaways─rescues Yosef from a rival gang and an unparalleled bond between them develops.

Zia Ahmad lebt in Kanada. Er stammt aus Lahore in Pakistan und da spielt sein spannendes Buch, das einen realistischen Hintergrund hat. “Zia Ahmad manages to take us into that territory and make us grateful to be taken there. In seeming hopelessness and hell, we make discoveries about the shape of hope and dignity and freedom.” (Leserin) (22 Rezensionen / 4,9 Sterne), 286 Seiten – noch gratis?

An Invisible Nemesis Krimi von Mal Foster
Als eine Doppelgängerin von Prinzessin Diana nur drei Wochen vor dem Tod der echten Prinzessin 1997 vermisst wird, regt sich der Verdacht auf eine Verschwörung an, in die die britische Regierung, die Nachrichten- und Sicherheitsbehörden und die sizilianische Mafia verwickelt sind. Mehr als zwanzig Jahre später ist Jack Compton ein freiberuflicher Reporter, der nach der Ermordung von Suzanne Camilleri, einer Journalistenkollegin auf der schönen maltesischen Insel Gozo, auf der Spur ist. „There are some really interesting characters in this story and a lot of humour too. And as is Mal’s gift, historical facts in the book are well researched.“ (Leserin) (7 Rezensionen / 5,0 Sterne), 174 Seiten – noch gratis?

Bloodfire Fantasy von Helen Harper
Mackenzie Smith hat immer gewusst, dass sie anders war. Wenn man als einziger Mensch in einem Rudel ländlicher Gestaltwandler aufwächst, geschieht das mit einem, aber wenn man es dann mit einigen gemeinen Kampffähigkeiten und feurigem Temperament paart, endet man letztlich als eine Frau, an die sich nur wenige herantrauen werden. Als jedoch die einzige Vaterfigur in ihrem Leben brutal ermordet wird und die gefährlichen Brüder mit ihrem räuberischen Lord Alpha zur Ermittlung kommen, muss Mack nicht nur für die physische Sicherheit ihrer Adoptivfamilie sorgen, indem sie ihre scheinbare Menschlichkeit versteckt… „The entire time I read it, I was anticipating the next page, entertained by the events that happened and falling in love with the characters. I loved that I felt so many emotions with these people. Everything that happened- it was on point.“ (Leserin) (515 Rezensionen / 4,4 Sterne), 317 Seiten – noch gratis?

City of Angels

Historische romantische Spannung von Tracie Peterson und James Scott Bell

The courtrooms of 1903 Los Angeles are a man’s world––until Kit Shannon arrives. With shoulders squared and dreams set high, Kit Shannon arrives in Los Angeles feeling a special calling to the law. Yet under the care of her socialite aunt, Kit quickly comes to realize that few understand her burning desire to seek justice and practice a profession known only to men. When her aunt adamantly refuses to support her unconventional career aspirations, Kit questions whether she is truly following God’s will.

Tracie Peterson ist eine überaus erfolgreiche Autorin historischer Liebesromane. James Scott Bell schreibt preisgekrönt Thriller. Und die gemeinsame Serie hat alle dieser Elemente: Geschichte, Romantik und Spannung in Gerichten mit Verbrechern. „James Scott Bell and Tracie Peterson have written a page-turner with suspense and heart. Their colorful characters bring human nature with its short-comings as well as caring concern and love to life.“ (Leserin) (608 Rezensionen / 4,6 Sterne), 388 Seiten – noch gratis?

Derzeit nur: € 0,99

The Horse Dancer

Liebesroman von Jojo Moyes

In a hidden corner of London, Henri Lachapelle is teaching his granddaughter and her horse to defy gravity, just as he had done in France, fifty years previously. But when disaster strikes, fourteen-year-old Sarah is left to fend for herself. Forced to share a house with her charismatic ex-husband, her professional judgement called into question, lawyer Natasha Macauley’s life seems to have gone awry. When her path crosses that of Sarah, she sees a chance to put things right.

Jojo Moyes, geboren 1969, hat Journalistik studiert und für die «Sunday Morning Post» in Hongkong und den «Independent» in London gearbeitet. Der Roman «Ein ganzes halbes Jahr» machte sie international zur Bestsellerautorin. ”A strikingly original tale which captivates from the first page.” (Daily Express) 1.142 Rezensionen / 4,5 Sterne), 532 Seiten noch günstig?

On Stranger Prides Historischer Roman von Amy Cecil
Nachdem sie den beleidigendsten Antrag, den man sich vorstellen kann, von Mr. Fitzwilliam Darcy erhalten hat, gelobt Elizabeth Bennet, ihn für alle Ewigkeit zu verabscheuen. Jahre später, jetzt eine verwitwete Herzogin, die ihren Sohn, den Herzog von Grafton, großzieht, begibt sich Elizabeth mit ihrem Sohn und Vater auf ein Abenteuer zu den Westindischen Inseln. Nachdem er eine vernichtende Verurteilung seines Charakters durch die einzige Frau, die er jemals lieben würde, ertragen hat, beschließt Herr Darcy, dass er aus der Gesellschaft verschwinden muss. Mit Hilfe seines Cousins Colonel Fitzwilliam sichert Darcy Schiff und Mannschaft und setzt die Segel auf offener See. „I’m not exactly sure what I was looking for but a gentleman turned pirate really did it for me. The way the story unfolded kept me turning pages. The ending was my favorite part!“ (Leserin) (73 Rezensionen / 4,4 Sterne), 194 Seiten – noch gratis?

Half Fast Segelberichte von Randy Baker
Haben Sie jemals daran gedacht, Ihr konventionelles Leben aufzugeben, um sich ein Segelboot zu kaufen und als moderner Seenomade durch die Welt zu reisen? Half Fast ist die wahre Geschichte eines Ehepaares in den Dreißigern, das genau das tut – ein Schritt, den einige aus der Familie und von Freunden bestenfalls als „halbherziges Vorhaben“ betrachten. Mit wenig Geld und noch weniger nautischer Erfahrung verlassen sie ihr Kleinstadthaus in Arkansas, um sich auf ein Abenteuer einzulassen, von dem sie hoffen, dass es ein oder zwei Jahre dauern wird, das sich aber zu einer Entdeckungsreise durch ein Vierteljahrhundert entwickelt, die die halbe Welt umspannt. „A truly engaging description of unexpected experiences and hardships faced, yet rewards earned; the opportunities to experience the enduring beauty of the seas, islands, and their inhabitants, both human and animal. A must-read!“ (Leser) (32 Rezensionen / 4,7 Sterne), 417 Seiten – noch gratis?

Rating: 5.0/5. From 3 votes.
Please wait...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*

*