Sonntag: Rumänien, Seattle, Segeln – gute englische eBooks für Kindle gratis oder günstig

Eine exzentrische Dame. Medizin für Waisenkinder in Rumänien. Ein rebellierendes Mädchen. In einem offenen Grab. Ein hartes Jahr eines Arztes. Ein Serienmörder. Segeln und Tiere beobachten. – Gute englische eBook-Bestseller kostenlos oder sehr, sehr preiswert. Diese eBooks sind oft nur kurze Zeit kostenlos!

Devil’s Plea Bargain

Thriller von Stephen Penner

The body of a murdered woman is found hidden behind an abandoned warehouse in one of Seattle’s grittier neighborhoods. A surveillance camera from a nearby business captures the license plate of a vehicle leaving the scene. A suspect is arrested and identified. Only then does Homicide D.A. David Brunelle realize what they’re really dealing with: a serial killer who finally got caught, but only on the thinnest of evidence.

Stephen Penner war lange Zeit Strafverteidiger und hat dann gewechselt und ist Staatsanwalt geworden. Beides kommt seinen juristischen Thrillern zugute. „This plot races along with no false steps to a completely believable conclusion. As the plot develops, each of the characters shows personal growth and contributes to a tightly organized and well-written story.“ (Leserin) (22 Rezensionen / 4,4 Sterne), 265 Seiten – noch gratis?

Derzeit nur: € 0,99

Holding

Krimi von Graham Norton

The remote Irish village of Duneen has known little drama; and yet its inhabitants are troubled. Sergeant PJ Collins hasn’t always been this overweight; mother of two Brid Riordan hasn’t always been an alcoholic; and elegant Evelyn Ross hasn’t always felt that her life was a total waste. So when human remains are discovered on an old farm, suspected to be that of Tommy Burke – a former love of both Brid and Evelyn – the village’s dark past begins to unravel.

Graham Norton, Schauspieler, Comedian und Talkmaster, ist eine der bekanntesten Fernsehpersönlichkeiten der englischsprachigen Welt. Geboren wurde er in Clondalkin, einem Vorort von Dublin, aufgewachsen ist der Sohn einer protestantischen Familie aber im County Cork im Süden Irlands. ”It is a very moving and heartrending story with so many twists and turns. I didn’t figure out any of the endings, and they were all a pleasant surprise and perfectly executed.” (Rezensentin) 1.595 Rezensionen / 4,5 Sterne), 273 Seiten noch günstig?

A Surgeon’s Knot

Thriller von William Lynes

Jackson Cooper. MD will never forget that first day, its stunning conclusion forever etched in his mind. His year as a surgical intern is a story of medical suspense, tragedy, and occasional terror, as a young physician deals with the world of surgery. The surgeon’s knot is a surgical tie used in the operating room which the intern practices ceaselessly. The knot refers, as well, to the tangled world of the protagonist. Jackson’s life soon becomes burned-out, resulting from events beyond his control as well as destructive behavior.

William Lynes ist ein pensionierter Mediziner, der jetzt spannende Bücher schreibt. „The plot was filled with ups and downs, regrets and triumphs, life and death, along with many twists.“ (Leserin) (10 Rezensionen / 4,9 Sterne), 224 Seiten – noch gratis?

Springtime for Murder Cozy Krimi von Debbie Young
Als Bunny Carter, die alte Dame aus dem Herrenhaus, in einem offenen Grab entdeckt wird, ist sich Sophie Sayers sicher, dass es sich um ein Verbrechen handelt. Aber wenn es um Verdächtige geht, hat sie die Qual der Wahl. Eines von Bunnys zänkischen Kindern von drei verschiedenen Ehemännern? Petunia Lot von der Wohltätigkeitsorganisation Cats Prevention, immer auf der Suche nach einem Vermächtnis? Alle diese und weitere hatten ein Motiv und eine Gelegenheit. Aber wer ist daran schuld? Und können Sophie und ihr Freund, der Dorfbuchhändler Hector Munro, sie aufhalten, bevor sie wieder zuschlagen? „Such a gentle and beautifully written story – the perfect way to lose an afternoon.“ (Leser) (25 Rezensionen / 4,4 Sterne), 272 Seiten – noch gratis?
Band 1 der Serie ist langfristig kostenlos:
Best Murder in Show Cozy Krimi von Debbie Young
(280 Rezensionen / 4,1 Sterne), 218 Seiten – noch gratis?

NEW EDEN Fantasy/SciFi von J. A. Louvel
Zweitausend Jahre nach der Zerstörung der Erde sind die Letzten der Menschheit auf dem Weg zur Auslöschung. Weibchen ( Elfen) werden stumm gehalten, abgesondert und stark verschleiert: es ist verboten, ein Männchen oberhalb des Knies zu betrachten. Theresa wurde korrupt geboren: eine Gefahr für die Menschheit. Obwohl ihr Leben akribisch inszeniert ist, um jeden Widerstand auszulöschen, rebelliert Theresa leise gegen ihr schmerzhaftes, ersticktes Leben. Wird es sie zur Befreiung oder zur Vertreibung in eine von Dämonen erfüllte Einöde führen? „The descriptions are so vivid, I felt like I was right there. I like that it was unpredictable – thought it was going one way, went another.“ (Leserin) (7 Rezensionen / 5,0 Sterne), 386 Seiten – noch gratis?

Heartbreak

Historischer Roman von John Righten

1990. Lenka Brett, a smart but unworldly, young, Irish teacher, volunteers to deliver medical aid to Romanian orphanages when she learns of the horrifying plight of children living in them. An English naval officer, Captain Simon Trevelyan, volunteers to be her co-driver. Together, they join a convoy of humanitarian aid drivers, known as the Rogues, who deliver medicine to countries that official charities dare not enter.

Der Engländer John Righten hat in verarmten Ländern Medikamente in Krankenhäuser und Waisenhäuser gebracht und setzt diese Erfahrungen in faszinierende Romane um. „Superb read, the characters, details and nuances bring the book to life. Based upon true escapades, John brings you into his personal world.“ (Leser) (10 Rezensionen / 5,0 Sterne), 388 Seiten – noch gratis?

Derzeit nur: € 1,39

The Shepherd’s Hut

Literarischer Roman von Tim Winton

For years Jaxie Clackton has dreaded going home. His beloved mum is dead, and he wishes his dad was too, until one terrible moment leaves his life stripped to nothing. No one ever told Jaxie Clackton to be careful what he wishes for. And so Jaxie runs. There’s just one person in the world who understands him, but to reach her he’ll have to cross the vast saltlands of Western Australia. It is a place that harbours criminals and threatens to kill those who haven’t reckoned with its hot, waterless vastness.

Timothy John Winton (* 4. August 1960 bei Perth, Western Australia) ist ein australischer Schriftsteller. Er schrieb zahlreiche Romane, Sach- und Kinderbücher und erhielt mehrere Auszeichnungen, unter anderem viermal den Miles Franklin Award sowie den Commonwealth Writers Prize und wurde zweimal auf der Shortlist zum Booker Prize gelistet. „Winton does a marvelous job of keeping the reader engaged throughout the book. The characters are not only fascinating but also extremely engrossing. It is the language, landscape and Jaxie and Fintan that make this book what it is – a heady ride of self-discovery and friendship.” (Leserin) (230 Rezension / 4,4 Sterne), 281 Seiten noch günstig?

A Million Doorways Fantasy von K Martin Beckner
Der dreizehnjährige Ethan Brook ist neu in Rocky Creek. Getrennt von seinen Freunden und in Trauer über den tragischen Verlust seines Vaters fühlt er sich isoliert von all den Dingen, die er je gekannt und geliebt hat. Doch seine Lebenseinstellung beginnt sich eines Tages zu ändern, als er einen Sommerjob bei der mysteriösen und exzentrischen Zelma Green annimmt. Zwischen ihnen liegt fast ein Jahrhundert, und er findet in ihr einen unwahrscheinlich verwandten Geist. Seine neue Freundin liebt es, Geschichten aus ihrem Leben zu erzählen und nimmt ihn mit auf eine Reise, die sich über achtzig Jahre erstreckt, von den glücklichen Tagen ihrer Jugend, einer Zeit der Pferdekutschen, bis zu den dunkelsten Momenten ihres Lebens. „Some have classified this book for Young Adults, but as a 60-something adult, I was mesmerized. He paints pictures with his words and I truly loved the backstories.“ (Leserin) (92 Rezensionen / 4,5 Sterne), 309 Seiten – noch gratis?

Waterways Segelbericht von Jennifer Frick-Ruppert
In Waterways segelt Frick-Ruppert mit einer nach einer Qualle benannten Velella die Südostküste der Vereinigten Staaten entlang, von Charleston, South Carolina, nach Palm Beach, Florida, und über den Golfstrom zu den Bahamas. An Bord des Schiffes werden wir in eine zauberhafte Welt von Küstentieren entführt, die nur wenige jemals erleben. Von den glänzenden Decks aus zeigt uns Frick-Ruppert die zappelnden Stacheln von Sanddollars, Fiedlerkrabben, die ihre mechanischen Geräusche machen, und biolumineszierende Planktonblitze im Golfstrom. „Her writing conveys the wonder of the low country islands and creeks, the excitement of understanding the creatures there. (Even monkeys!) As these biologists putter about digging for worms in the mudflats or watching birds in the marsh you want desperately to join them.“ (Leser) (3 Rezensionen / 5,0 Sterne), 225 Seiten – noch gratis?

Rating: 5.0/5. From 2 votes.
Please wait...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*

*