Mittwoch: Oklahoma, Cornwall, London – gute englische eBooks für Kindle gratis oder günstig

In der Zeitreise gestrandet. Sommer in Cornwall. Feststehendes Todesdatum. Eine ehrgeizige Detektivin. Verzweifelt in einem Schutzprogramm. Eine Weste zum Selbstmord. Im Silicon Valley. – Gute englische eBook-Bestseller kostenlos oder sehr, sehr preiswert. Diese eBooks sind oft nur kurze Zeit kostenlos!

Condor

Thriller von Andy Maslen

Who sews a young girl into a suicide vest? A young girl detonates her suicide vest on a crowded London bus. Ex-SAS covert agent Gabriel Wolfe hunts the man who gave the order. His target is a psychopathic cult leader with a taste for classical music, fine wine and extreme violence. Gabriel must also face a sadistic Colombian cartel boss nicknamed “The Baptist”. Lost and alone in the cult’s compound in the Brazilian rainforest, Gabriel is tortured and brainwashed by “Père Christophe” and fitted with his own suicide bomb.

Der Engländer Andy Maslen interviewt Menschen mit faszinierenden Berufen und setzt die Erkenntnisse in faszinierende Romane um. „I quickly empathised with the main character, Gabriel Wolfe, and wondered how the heck he was going to get out of the sticky situation he got himself into with the best of intentions.“ (Leserin) (142 Rezensionen / 4,6 Sterne), 408 Seiten – noch gratis?

Derzeit nur: € 0,99

Could It Be Forever?

Autobiografie von David Cassidy

In the seventies, when he was just 20 years old, David Cassidy achieved the sort of teen idol fame that is rarely seen. He was mobbed everywhere he went. His clothes were regularly ripped off by adoring fans. He sold records the world over. He was bigger than Elvis. And all thanks to a hit TV show called The Partridge Family.

David Bruce Cassidy (* 12. April 1950 in New York; † 21. November 2017 in Fort Lauderdale, Florida) war ein US-amerikanischer Schauspieler und Sänger. Zu Beginn der 1970er Jahre wurde er durch die Fernsehserie Die Partridge Familie ein internationaler Star. „A very honest account of all the trials of fame but with warm humour and self deprecating.“ ((Leser) (483 Rezensionen / 4,5 Sterne), 306 Seiten noch günstig?

Black Water

Thriller von Ninie Hammon

After witnessing her husband’s murder, Bailey’s been ripped from her life and secreted away in the Witness Protection Program. Too bad the sleepy town of Shadow Rock was the wrong place to hide. Believed dead by the mafia, Bailey finds herself trapped in a torturous limbo, walled-off from her old life. But that’s where she must stay unless she’s willing to risk the lives of her eighteen-month-old daughter, or any of the other people Bailey loves most in the world. Losing all hope, she tries to kill herself …

Ninie Hammon war lange Zeit eine sehr erfolgreiche Journalistin bis sie sich ihrem eigentlichen Wunsch, dem Schreiben von Büchern gewidmet hat. „I’m not really a fan of serial books but this book can certainly stand alone. Wait, it doesn’t just stand, it rears up flexes its muscles and pulls you in.“ (Leser) (81 Rezensionen / 4,8 Sterne), 352 Seiten – noch gratis?

The Bristol Park Detective Romantischer Krimi von Ellie Thornton
Elizabeth Shea hat ein Ziel: mit der Polizei von Sacramento zu Serienverbrechen befördert zu werden. Mit fünfundzwanzig Jahren ist sie die jüngste Detektivin in der Geschichte ihrer Abteilung – eine Position, für die sie gelebt hat -, aber statt aufzusteigen, wird sie in die „Binky Squad“ verbannt. Als ein bekannter Mordfall auf dem Schreibtisch ihres Chefs landet, denkt Shea, dass sich alles ändern wird, bis sie eine Babysitter-Einheit in einem Resort mit Regentschaft namens Bristol Park zugewiesen bekommt. „I really enjoyed the characters in this story. They were all well-developed, with memorable personalities and great dialogue.“ (Leserin) (33 Rezensionen / 4,9 Sterne), 262 Seiten – noch gratis?

The Warm Machine Dystopische SciFi von Seth Rain
Wie 144.000 andere Männer ist das Datum, an dem Scott Beck sterben wird, auf seine linke Handfläche tätowiert. Im Gegensatz zu 143.999 anderen Männern ist sein Todesdatum falsch tätowiert. Aber um es zu beweisen, muss er sterben. Als sich die ersten Daten als richtig erweisen, beginnen viele in Frage zu stellen, ob die Todesfälle vorhergesagt wurden oder auf das Eingreifen einer administrativen religiösen Organisation namens „The Watchers“ zurückzuführen sind. „The carefully crafted narrative builds up anticipation whilst developing a series of characters that you can’t help but invest in.“ (Leser) (34 Rezensionen / 4,6 Sterne), 276 Seiten – noch gratis?

Derzeit nur: € 0,99

Hidden Valley Road

Biografie von Robert Kolker

Don and Mimi Galvin seemed to be living the American dream. After World War II, Don’s work with the Air Force brought them to Colorado, where their twelve children perfectly spanned the baby boom: the oldest born in 1945, the youngest in 1965. In those years, there was an established script for a family like the Galvins – aspiration, hard work, upward mobility, domestic harmony – and they worked hard to play their parts. But behind the scenes was a different story: psychological breakdown, sudden shocking violence, hidden abuse. By the mid-1970s, six of the ten Galvin boys, one after the other, were diagnosed as schizophrenic.

Robert Kolker ist ein amerikanischer Journalist, bekannt vor allem für dieses Buch. “Grippingly told and brilliantly reported.” (Mail on Sunday) (897 Rezensionen / 4,6 Sterne), 362 Seiten noch günstig?

Escape for the Summer

Liebesroman von Ruth Saberton

Can Andi Evans find the strength to start again? Betrayed and broken-hearted, Andi’s redundancy is one shock too many. Suddenly single and in debt, a summer working in the pretty Cornish town of Rock seems the perfect solution.Determined never to trust again, will a chance meeting with a stranger change her mind? Andi’s sister, Angel, is determined to find a man who can keep her in style.

Die Engländerin Ruth Saberton lebt in Cornwall und das ist häufig auch der Hintergrund ihrer romantischen Bücher. “ The book cleverly switches from one girl to the other as we experience their summer adventures and in this way, keeps you turning the pages to find out what happens next.” (Leserin) (320 Rezensionen / 4,5 Sterne), 328 Seiten – noch gratis?

No Way Home Zeitreisefantasy von Christy Cooper-Burnett
Christine Stewart ist eine ganz normale Frau, die gerade ihre Arbeit macht, als sie in der Geschichte gestrandet ist. Als sie für den Tag aufsteht, ist ihr Plan einfach: Sie wacht auf und macht sich auf den Weg zur Arbeit. 1867 reist sie in der Zeit zurück nach Oklahoma, um einen Cyberkriminellen zu deportieren. Nach der Arbeit geht es zurück ins Jahr 2070 nach Los Angeles, um sich auf einen Urlaub mit ihrem Sohn Michael vorzubereiten. Das ist der Plan. Dann versagt das System und lässt Christine – und Dutzende anderer Transporter auf der ganzen Welt – mit minimaler Ausbildung und ohne Vorräte in der Vergangenheit stranden. „I loved the unique concept that the author employs of incorporating time travel as a sentence imposed under the criminal justice system of the future.“ (Leser) (8 Rezensionen / 4,5 Sterne), 252 Seiten – noch gratis?

Maximum Impact Biografie von Tunç Doluca
In Maximum Impact nimmt der Autor den Leser mit auf eine aufregende Reise durch die turbulente Anfangszeit des Silicon Valley und den Aufbau eines bemerkenswerten Analogtechnik-Unternehmens mit seiner Besetzung von außergewöhnlichen Gründern. Die Leser werden diesen Panoramablick durch die Augen eines kühnen, charismatischen CEO und seiner genialen Genossen genießen, während sie an der Schaffung einer technologischen Revolution mitwirken. „The stories of the early days of the company, with its trials and triumphs, are gripping, teaching the reader what it takes to move a company from start up to success.“ (Leserin) (29 Rezensionen / 4,4 Sterne), 331 Seiten – noch gratis?

Rating: 5.0/5. From 3 votes.
Please wait...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*

*