Montag: Freunde, Anwalt, Soldatin – gute englische eBooks für Kindle gratis oder günstig

Eine Soldatin. Zwei Freunde. Dem Zuhause entkommen. In die frische Luft. Probleme eines Anwalts. Keine Selbstmorde sondern Morde! Ein ungewöhnliches kleines Mädchen.   – Gute englische eBook-Bestseller kostenlos oder sehr, sehr preiswert. Diese eBooks sind oft nur kurze Zeit kostenlos!

Lethal Secret

Krimi von Sally Rigby

When a series of suicides, linked to the Wellness Spirit Centre, turn out to be murder, it brings together DCI Whitney Walker and forensic psychologist Dr Georgina Cavendish for another investigation. But as they delve deeper, they come across a tangle of secrets and the very real risk that the killer will strike again. As the clock ticks down, the only way forward is to infiltrate the centre. But the outcome is disastrous, in more ways than one.

Sally Rigby ist eine Engländerin, die jetzt in Neuseeland lebt. Nach vielen Jugendbüchern hat sie sich erfolgreich den Krimis und Thrillern gewidmet. “The novel is well-written, quick paced, with believable characters and storyline.” (Leser) (197 Rezensionen / 4,5 Sterne), 298 Seiten – noch gratis?

Derzeit nur: € 0,99

Keep Your Eyes on Me

Thriller von Sam Blake

When Vittoria Devine and Lily Power find themselves sitting next to each other on a flight to New York, they discover they both have men in their lives whose impact has been devastating. Lily’s family life is in turmoil, her brother left on the brink of ruin by a con man. Vittoria’s philandering husband’s latest mistress is pregnant. By the time they land, Vittoria and Lily have realised that they can help each other right the balance. But only one of them knows the real story…

Sam Blake stammt aus England, lebt aber schon lange in Irland und schreibt nach ihrer Polzeitarbeit spannende irische Thriller. “The tale is intricately woven, and oh so clever … the plot is fast and exciting, characters very real and also very interesting, with a well researched and informative story-line.” (Rezensentin) (67 Rezensionen / 4,5 Sterne), 343 Seiten noch günstig?

The Remora Shadow

Thriller von Drew Stone

Attorney Bryce Seagraves has an impossible case. A defense contractor accuses his new client of espionage. She denies stealing the plans for a top-secret drone. Her boss is murdered. The last person to speak with the victim was Seagraves, and now he is a suspect. Finding the killer would clear not only his client, but himself as well. Before the trial, Seagraves spars with federal investigators, aggressive lawyers, and covert agents. In court, he can never be sure if his client is innocent or guilty. Losing the case would devastate the woman he defends. Winning the case risks exposing a dark conspiracy.

Drew Stone ist ein amerikanischer Anwalt und Autor von Thrillern, Spionageromanen und Gespenstergeschichten. „Very realistic. I especially enjoyed the moody, foggy scenes by the Bay.“ (Leserin) (12 Rezensionen / 4,8 Sterne), 271 Seiten – noch gratis?

Catfished Krimi von Stella Bixby
Rylie war nicht mit dem Wunsch aufgewachsen, Parkwächterin zu werden (oder in Schande nach Hause zurückzukehren), und sie war sich nicht sicher, was das bedeutete, aber irgendwo musste sie ja anfangen. Ein Leben wieder aufzubauen, nachdem man belogen, betrogen und vertrieben wurde, ist keine exakte Wissenschaft. Sie dachte, ihr erster Tag im Beruf würde nur aus frischer Luft und Spaziergängen in der Natur bestehen. Dann fand sie die Leiche. Wenn Luke Hannah, der leitende Ermittler des Falls und ihre erste Liebe, nicht aufgetaucht wäre, hätte sie vielleicht ihre Verluste begrenzen und zu den Suchanzeigen der Hilfsorganisation zurückkehren können. „Each suspenseful chapter is full of great characters you will enjoy or purposefully loathe (with an occasional eye-roll) as you swim through this wonderfully crafted story.“ (Leser) (92 Rezensionen / 4,3 Sterne), 181 Seiten – noch gratis?

Finding Hope Abenteuerroman von Shannon Symonds
Mit nichts als ihrer Gitarre und ein paar Habseligkeiten entkommt Hope Flanagan dem Missbrauch und der Nachlässigkeit des Freundes ihrer Mutter. Hope hat das Glück, in einer Gasse ihrer Küstenstadt einen warmen Abluftschacht zu finden, und ist mit der Hilfe eines Coffee-Shop-Mitarbeiters gesegnet, der ihre verzweifelte Lage sieht. Aber Hope ist entschlossen, unter dem Radar des Sozialdienstes und der anderen obdachlosen Kinder zu bleiben, die zu verschwinden scheinen, sobald sie von dem örtlichen obdachlosen zähen Mädchen bemerkt werden. „The plot of this book is super suspenseful. And this is the scary kind of suspense to me, because it’s something that really can and does happen in the world we live in.“ (Leser) (25 Rezensionen / 4,7 Sterne), 260 Seiten – noch gratis?

Derzeit nur: € 0.99

The Coming of the Wolf

Historischer Roman von Elizabeth Chadwick

The Welsh Borders, 1069. When Ashdyke Manor is attacked, Lady Christen is forced to witness her husband’s murder and the pillaging of her lands at the hands of brutal Norman invaders. It seems the pain is finally over when Miles Le Gallois, Lord of Milnham-on-Wye, calls off the attack. But he has Christen’s brother under armed guard and a deal to offer: her brother’s freedom for her hand in marriage. Christen finds herself hastily married into the enemy side, with her brother swearing his vengeance on her new husband.

Elizabeth Chadwick begann bereits im Alter von 15 Jahren historische Romane zu schreiben. Jahre später, im Jahr 1990, nachdem sie bereits verheiratet war und zwei Söhne geboren hatte, wurde ihr erster Roman, The Wild Hunt, von der Penguin publishing group zur Veröffentlichung angenommen. Ein Jahr später gewann The Wild Hunt den Betty Trask Award, einen Preis für junge Autoren unter 35 Jahren, der ihr von Prince Charles überreicht wurde. “This is back to the Elizabeth Chadwick fact/fictional stories we love. Not just the historical bits but the intrigue, the battles , the twists and turns and the love interest. Some of the humour which makes light of dangerous times.” (Leser) (211 Rezensionen / 4,4 Sterne), 244 Seiten noch günstig?

Whippoorwill Chronicles

Literarischer Roman von Timothy Strong

Sam and George are childhood friends, sharing a deep loyalty that is cemented when George, the older by three years, saves Sam from drowning. When George decides to enlist during Vietnam, and Sam’s first sexual experiences lead to a pregnancy, the stress and pressures are too much for Sam’s mind to process. He breaks and has his first experience of a psychiatric hospital. As he faces the stigma of mental illness, his girlfriend Delores is ostracized after having an abortion.

Timothy Strong betreibt eine Buchhandlung mit wertvollen alten Büchern und hat nach Gedichten und Kurzgeschichten seinen ersten Roman verfasst. “No matter which character (or perspective) you most closely relate to ~ these people will follow you around for awhile.” (Leser) (3 Rezensionen / 4,6 Sterne), 279 Seiten – noch gratis?

Empire’s Daughter Alternativgeschichte von Marian L Thorpe
Lena hatte nie vor, Soldatin zu werden; ihr einfaches Leben als Fischerin reichte ihr – fast – aus. Doch als der Kaiser die Frauen auffordert, Generationen von Traditionen beiseite zu lassen und kämpfen zu lernen, stimmt sie dafür, die Herausforderung anzunehmen. Ihre Partnerin Maya stimmt nicht nur dagegen, sondern widersetzt sich auch ihrem Dorfrat und wählt die Verbannung. Lena ist jetzt Kohortenführerin und gelobt, nach dem Ende des Krieges nach Maya zu suchen. Aber mit der Führung kommen Entscheidungen – und schreckliche Konsequenzen. Kann Lena das Dorfmädchen, das sie war, mit der Soldatin, die sie geworden ist, versöhnen und mit Maya Frieden schließen – und mit sich selbst? „There are so many levels, and so much detail throughout this book. The characters are believable, and their lives are perfectly woven together.“ (Leser) (19 Rezensionen / 4,7 Sterne), 347 Seiten – noch gratis?

Jessie’s Journal: The road less travelled Biografie von Rebecca Green
Jess ist ein außergewöhnliches kleines Mädchen. Das Buch ist von ihrer Mutter geschrieben, aber durch die Augen und die Perspektive eines Kindes. Es umfasst die Kämpfe um die Entdeckung, dass dieses perfekte und schöne Baby mehr als nur ihren gerechten Anteil an Problemen hat. Es ist ein unbeschwerter Blick auf die Probleme, Überweisungen und Krankenhauseinweisungen, vermischt mit dem Versuch, ihren wahren Ehrgeiz, eine Prinzessin zu sein, zu erfüllen. „An inspiring journey of a very special little girl told with love and humour – i cried and laughed truly a book to cherish.“ (Leser) (9 Rezensionen / 5,0 Sterne), 379 Seiten – noch gratis?

Rating: 5.0/5. From 3 votes.
Please wait...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*

*