Montag: Priester, Tochter, Junge – gute englische eBooks für Kindle gratis oder günstig

Königliche Spiele. Ein monströses Geheimnis. Die letzten Menschen. Eine Frau verkleidet sich als Mann. Waffen schmuggeln. Ein Mord mit gutem Grund. Ein verwirrter kleiner Junge.  – Gute englische eBook-Bestseller kostenlos oder sehr, sehr preiswert. Diese eBooks sind oft nur kurze Zeit kostenlos!

MURDER AT THE OLD ABBEY

Krimi von Pippa McCathie

White Monk Abbey is a local landmark and its resident patriarch, Caradoc Mansell, a foreboding presence. He runs his household and family as if he is still in the army. And he’s been known for rubbing people up the wrong way. So, when he is found murdered, the challenge Chief Inspector Matt Lambert of the Newport police faces is that many people had a powerful grudge or good reason to want him dead. And when it is discovered that Caradoc had children from dalliances in his youth, his family also fall under suspicion – their substantial inheritance having been put in doubt.

Pippa McCathie ist sehr bekannt für ihre Krimis, die in Südwales spielen. „She is skilled at creating a mystery and guiding the reader through the solving process without giving away the solution, but yet giving enough clues so the reader can keep guessing. There are also lovely descriptions of Wales.“ (Rezensent), (648 Rezensionen / 4,3 Sterne), 300 Seiten – noch gratis?

Derzeit nur: € 1,19

The Silk House

Historischer Roman von Kayte Nunn

1700s. Rowan Caswell leaves her village to work at the home of an English silk merchant. Very soon, she finds herself thrust into a dangerous world, where her talent for herbs and healing starts to attract unwanted attention. Mary-Louise Stephenson dreams of becoming a silk designer, a path that has remained largely forbidden to women. A length of fabric she weaves with a pattern of deadly flowers will have shocking consequences for all who dwell at the Silk House.

Kayte Nunn lebte in England und den USA, bis sie nach Australien zog, wo sie seither als freie Redakteurin und Schriftstellerin arbeitet. Kayte Nunn hatte schon immer ein Faible für Blumen, botanische Illustrationen, und sie ist fasziniert von den medizinischen Eigenschaften von Pflanzen. „The characters are utterly believable, the settings rich enabling the reader to “see“ the colours and “walk” through the house.” (Leserin) (190 Rezensionen / 4,2 Sterne), 282 Seiten noch günstig?

The Ride Along

Thriller von Michael Henry und William Henry

New Orleans Ass’t U.S. Attorney Jake Banks and ex-girl friend FBI agent Kitty Douglas team up to stop Ignacio Torres, a Santeria priest and sorcerer, and his cult-like gang, Los Cuervos, from smuggling assault weapons through the New Orleans port to drug cartels in Mexico, but the sorcerer and his men become the hunters, stalking Jake and Kitty in the dark corners of the gritty French Quarter.

Michael Henry ist ein amerikanischer Anwalt, der jetzt packende Thriller schreibt, teils solo, teils mit seinem Sohn William Henry. „Very interesting and maintains suspense until the end.“ (Leser) (8 Rezensionen / 4,8 Sterne), 279 Seiten – noch gratis?

The Liar’s Dice Historischer romantischer Krimi von Jeannie Lin
Tang-Dynastie China, 849 n. Chr. Lady Bai, von ihrer aristokratischen Familie Wei-wei genannt, war immer die perfekt gehorsame Tochter – aber nur nach außen hin. Als sie es wagt, einen verbotenen Besuch in einem öffentlichen Teegarten in Männerkleidung zu machen, sieht nur Gao genau genug hin, um ihre Verkleidung zu bemerken. Als die beiden Zeugen einer tödlichen Messerstecherei werden, entdeckt Wei-wei, dass ihr Bruder Geheimnisse verbirgt. Der rätselhafte Gao mit seiner zwielichtigen Vergangenheit wird zu ihrem Verbündeten, als sie das Geheimnis lüftet, aber bald steht sie vor einer grausamen Wahl – die Wahrheit herausfinden und den Mörder vor Gericht bringen oder ihre Familie um jeden Preis schützen. „The color and taste of historical China were so well-drawn and I loved Wei as a narrator.“ (Leserin) (34 Rezensionen / 4,3 Sterne), 128 Seiten – noch gratis?

The Eight of Earth SciFi von Richie Shaffer
DIE ACHT DER ERDE sind die einzigen Menschen, die noch existieren. Sie wurden aus künstlichen Gebärmüttern geboren, ein Jahrhundert nach dem Aussterben der Menschheit, auf einer Welt weit weg von der Erde, dazu verdammt, die letzten ihrer Rasse zu sein und umgeben von den außerirdischen Bürgern des Planeten. Während Leo versucht, die menschliche Rasse vor ihrer zweiten und endgültigen Auslöschung zu bewahren, stößt er auf ein geheimnisvolles Gewölbe der Antiker, das eine Kette von Ereignissen in Gang setzt, die den Lauf der Geschichte verändern wird. „This book grabs you from the prologue and takes you along an amazing ride all the way to its exciting ending!“ (Leser) (35 Rezensionen / 4,6 Sterne), 440 Seiten – noch gratis?

Lindsey Davis, geb. 1949 ist eine bekannte britische Autorin historischer Krimis, die im Römischen Reich spielen.

Derzeit nur: € 1,19

The Grove of the Caesars

Historischer Krimi von Lindsey Davis

Julius Caesar left his gardens to the citizens of Rome, a peaceful sanctuary across the Tiber. Now the gardens and their sacred grove are dangerous haunts, especially for women alone. ‚Don’t go to the Grove,‘ people mutter, but when her husband has to leave Rome, it falls to Albia to supervise his building project in an old grotto. Why has someone buried tattered scrolls by obscure philosophers – and does it involve a worse crime than terrible writing? Soon that puzzle is overtaken. A woman disappears from her husband’s birthday party; she meets a dire fate, then Albia learns that on the same night, two louche slaves given to her family by the brooding Emperor Domitian also vanished in the gardens.

Band 8 der Serie “The writing flowed wonderfully well, the character of Flavia has many human dimensions and the story line of scrolls and murder was very well managed. Highly recommended.” (Leser) (497 Rezensionen / 4,6 Sterne), 337 Seiten noch günstig?

Johnny Lycan & the Anubis Disk

Fantasy von Wayne Turmel

Johnny Lupul is riding high. He’s got a PI license, a concealed carry permit, his first big payday and a monster of a secret. After rescuing a bookie’s daughter from Russian mobsters, the newbie PI catches the attention of a rich, mysterious client. At first, it’s easy money. After all, magic isn’t real and those “occult” objects have to be fakes. But while chasing an ancient relic, an obsessed enemy from his past emerges. Johnny learns that the world is much stranger—and more dangerous—than he ever suspected. Malignant forces dwell in Egyptian artifacts, Romani superstition is fact, and being a werewolf may be the most normal thing he has to face on this case.

Der ehemalige Komödiant Wayne Turmel hat erfolgreiche historische Romane verfasst. Das ist sein erster ebenso erfolgreicher Ausflug in die Welt der Fantasy. „You gotta love Johnny/Shaggy, a werewolf with a conscience, and the other „Chicago Style“ characters that add humor, intrigue, and suspense to the fast-paced story.“ (Leser) (16 Rezensionen / 4,5 Sterne), 229 Seiten – noch gratis?

Leluna Fantasy von Jessica Balko
In einem Land der mystischen Macht trauert Königin Leluna um den Tod ihres Mannes. Sie kämpft gegen den Drang an, die Männer zu töten, die an ihre Tür klopfen, während sie schreien, dass sie den nächsten König krönen soll. Obwohl sie eine mächtige, magische Frau ist, muss sie sich an die Gesetze des Landes halten. Leluna ist gezwungen, die „Königlichen Spiele“ abzuhalten, bei denen ihre Anwärter in einen Wettbewerb um Stärke, kriegerische Fähigkeiten, Intelligenz und Können geworfen werden. „I loved the strong females and the fantasy was innovative and written so you could “see”. The mythical community was wonderful- there were twists and turns and surprises.“ (Leser) (21 Rezensionen / 4,9 Sterne), 277 Seiten – noch gratis?
Die beiden nächsten Bände sind auch kostenlos:
Lost Love Fantasy von Jessica Balko
(10 Rezensionen / 4,9 Sterne), 259 Seiten – noch gratis?
Light Legacy Fantasy von Jessica Balko
(4 Rezensionen / 5,0 Sterne), 168 Seiten – noch gratis?

Searching for Home Autobiografie von Joseph Gosler
Der Zweite Weltkrieg endet und Josje wird zu seinen Eltern zurückgebracht. Wer sind diese Menschen, die sich meine Eltern nennen, denkt er sich. Er ist drei Jahre alt und fühlt sich im Stich gelassen, verwirrt und wütend. Er will zurück zu seinen „richtigen“ Eltern, die ihn während des Krieges geliebt und beschützt haben. „Ich heiße Pietje Dijkstra und nicht Josje Gosler!“, sagt er weinerlich, als er von seinem Cousin angestachelt wird. Als Jude und verstecktes Kind schützte ihn seine Unschuld ebenso wie seine christliche Familie. Im Alter von sieben Monaten wurde er zu seiner eigenen Sicherheit und der seiner Eltern an eine junge Krankenpflegeschülerin aus dem niederländischen Widerstand übergeben und bei der Familie Dijkstra in Wageningen untergebracht. „The writing is deeply personal, honest and at times raw and flows easily from town to town, country to country.“ (Leser) (72 Rezensionen / 4,6 Sterne), 276 Seiten – noch gratis?

Rating: 5.0/5. From 3 votes.
Please wait...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*

*