Dienstag: Berlin, Rom, Whitby – gute englische eBooks für Kindle gratis oder günstig

Zwei lernen sich  in Rom kennen. Kein gewöhnlicher Held. Zwei Bands im Wettbewerb. Die Wahrheit verbergen. Nach Whitby gezogen. Ein tödliches Spiel in drei Ländern. Eine Stadt terrorisieren. In Berlin von Nazis verfolgt. . – Gute englische eBook-Bestseller kostenlos oder sehr, sehr preiswert. Diese eBooks sind oft nur kurze Zeit kostenlos!

The Suit

Thriller von Colin Conway

It’s called the Knockout Game—a violent one-punch assault on random strangers. Years ago, it faded like a bad memory, but now it’s back—with a vengeance. But this time it’s been twisted into an act of retaliation against the corporate image of the 1%—men in suits and ties. No man is safe walking through downtown. Those playing the game are terrorizing a city and the police seem helpless to stop it. When the game expands to murder, Detectives Quinn Delaney and Marci Burkett join the hunt.

Colin Conway ist ein umtriebiger Autor mit cozy Krimis und dieser Thrillerserie, die in beliebiger Reihenfolge gelesen werden kann. „The Suit is very easy to visualize and keep up with, because its so intense in certain scenes. I literally kept reading because I had to see how the author ended this.“ (Leser) (13 Rezensionen / 4,8 Sterne), 339 Seiten – noch gratis?

Walter Stone Tevis (* 28. Februar 1928 in San Francisco, Kalifornien; † 8. August 1984 in New York City) war ein US-amerikanischer Schriftsteller.

Derzeit nur: € 0,29

The Queen’s Gambit

Roman von Walter Tevis

When she is sent to an orphanage at the age of eight, Beth Harmon soon discovers two ways to escape her surroundings, albeit fleetingly: playing chess and taking the little green pills given to her and the other children to keep them subdued. Before long, it becomes apparent that hers is a prodigious talent, and as she progresses to the top of the US chess rankings she is able to forge a new life for herself. But she can never quite overcome her urge to self-destruct. For Beth, there’s more at stake than merely winning and losing.

Roman aus dem Jahr 1983. „The book is well written and the emotional spectrum you feel for the character when reading it is a testament to how well the author develops the characters.“ (Leserin) (11.166 Rezensionen / 4,7 Sterne), 258 Seiten noch günstig?

The Man Who Fell to Earth

Roman von Walter Tevis

Thomas Jerome Newton is an extraterrestrial from the planet Anthea, which has been devastated by a series of nuclear wars, and whose inhabitants are twice as intelligent as human beings. When he lands on Earth – in Kentucky, disguised as a human – it’s with the intention of saving his own people from extinction. Newton patents some very advanced Anthean technology, which he uses to amass a fortune. He begins to build a spaceship to help the last 300 Antheans migrate to Earth.

SciFi aus dem Jahr 1963. „Beautiful science fiction . . . The story of an extraterrestrial visitor from another planet is designed mainly to say something about life on this one.“ (The New York Times) (1.047 Rezensionen / 4,4 Sterne), 258 Seiten noch günstig?

Book of Hours

Thriller von Janet Pywell

A year after an accident that nearly killed her, Mikky’s made a miraculous recovery. She’s been spending her days rebuilding the strength in her elaborately-inked body by kitesurfing with the handsome nurse she fell in love with during her recovery. She’s even thinking about painting again. But when an old —but dangerous—friend tracks her down and asks for her help in authenticating a beautiful and possibly priceless medieval prayer book, a Book of Hours, Mikky finds herself caught up in someone else’s web—a deadly game played out across three countries. Mikky is up against the best.

Janet Pywell hat von Kindheit an das Reisen geliebt und später im Tourismus gearbeitet. Und so spielen auch ihre spannenden Romane in unterschiedlichen Ländern. “It’s refreshing to find an author who doesn’t stick to the same old formula of a thriller, but instead brings characters, situations and places vividly alive on the page, making readers feel the fear, the trauma and the excitement as the adventure unfolds.” (Leserin) (44 Rezensionen / 4,5 Sterne), 340 Seiten – noch gratis?

The Case of the Mysterious Madam Historischer cozy Krimi von Elise M. Stone
Titus Strong, Anwalt der Reichen und Berühmten, hat Boston verlassen und ist in das Küstenstädtchen Whitby gezogen, um der Öffentlichkeit seines letzten Falles zu entgehen. Und auch seinem schlechten Gewissen. Elisabeth Wade, eine unabhängige, intelligente junge Frau, die einen Job braucht, hat ihr ganzes Leben in Whitby verbracht. Sie kennt die Menschen, die Orte und weiß, wo die Leichen begraben sind. Manchmal buchstäblich. Im Jahr 1894 verkörpert Whitby, Massachusetts, bei seinen Bewohnern besser bekannt als Shipwreck Point, die Exzesse des Gilded Age. Mit seinen Luxushotels, Bordellen, Spielhöllen und einer korrupten Stadtverwaltung ist Whitby eine Kreuzung aus Newport, Rhode Island und Tammany Hall – in Miniatur. „This book is filled with great characters that are well-developed and that you actually care about.“ (Leserin) (14 Rezensionen / 4,5 Sterne), 265 Seiten – noch gratis?

Nite Fire: Smoke & Mirrors Fantasy-Thriller von C. L. Schneider
Sie weiß, dass Monster real sind, weil sie selbst eines ist. Aber wie lange kann sie die Wahrheit verbergen? Geheimnisse sind der beste Freund eines Drachens. Täuschung ist ein guter zweiter. Beides bildet einen stabilen Panzer, der es der Halbdrachen-Gestaltwandlerin Dahlia Nite ermöglicht, unerkannt unter den Menschen zu leben. Sie wandelt in zwei Welten, gehört aber in keine von beiden und hüllt sich in ein Leichentuch aus Lügen, um sich vor aller Augen zu verstecken. Aber nichts bleibt für immer verborgen. Als zerstückelte Körper verschiedener Spezies am Flussufer abgelegt werden, fällt der Fall Dahlia und Detektiv Alex Creed zu. „It is a story that has mystery, suspense, danger, and action. I was on the edge of my seat wondering what would happen next.“ (Leserin) (63 Rezensionen / 4,6 Sterne), 401 Seiten – noch gratis?

Hex Factor Paranormale Romantik von Andie M Long
Beim Vorsingen für Britain’s Best New Band wird es peinlich, als Noah auf seine alte High-School-Liebe und freche Ex stößt. Die, die er verlassen hat, um seine Band The Paranormals zu gründen. Hexe Stacey hat Noahs Verrat nie vergessen. Sie ist fest entschlossen, die Jury mit ihrer eigenen Band zu verzaubern und den Plattenvertrag zu gewinnen – das wäre die perfekte Rache an ihrem Ex. Doch während der Wettbewerb immer härter wird, steigt auch die Chemie zwischen den beiden, bis einer der Moderatoren der Show verschwindet und alles gefährdet. Mit Geistern auf freiem Fuß und Bands, die vor nichts zurückschrecken, um zu gewinnen, können Noah und Stacey den Wettbewerb überleben und das Herz des jeweils anderen erobern? Oder sind sie dazu verdammt, nur ein weiteres Klischee von Hex, Blut, Rock und Roll zu sein? „Hex Factor is full of Andie M Long style humour and twists and I adored Noah, and can’t wait to read more! Five stars!“ (Leserin) (59 Rezensionen / 4,6 Sterne), 180 Seiten – noch gratis?

Derzeit nur: € 0,29

Buried

Thriller von Lynda La Plante

DC Jack Warr and his girlfriend Maggie have just moved to London to start a new life together. Though charming, Jack can’t seem to find his place in the world – until he’s drawn into an investigation that turns his life upside down. In the aftermath of a fire at an isolated cottage, a badly charred body is discovered, along with the burnt remains of millions of stolen, untraceable bank notes. Jack’s search leads him deep into a murky criminal underworld – a world he finds himself surprisingly good at navigating.

Lynda La Plante ist eine britische Schauspielerin und Autorin von Drehbüchern und spannenden Romanen. „Packed with revealing flashbacks, fast-paced action, an unforgettable cast of characters, including the restless, unpredictable Jack Warr, and La Plante’s dark, satirical brand of northern humour, Buried is a masterclass in visual storytelling.“ (Lancashire Post) (2.676 Rezensionen / 4,5 Sterne), 301 Seiten noch günstig?

Red Right Return

Abenteuerroman von John H. Cunningham

But Buck Reilly’s no ordinary hero. A product of his times and ours, too, he’s laying low and trying to fly under the radar in the aftermath of economic catastrophe. Back in his bad old days on Wall Street, Buck ran e-Antiquity, plundering the world’s treasures, (and a few of his investors’ pockets) for some pretty handsome profit. He wasn’t a bad guy back then, he just didn’t know any better. But life turned ugly when the market crashed, the company cratered and the FBI investigated the bankruptcy. When his marriage ended and his parents were killed in a car crash, Buck found out for certain that business wasn’t just business anymore.

John H. Cunningham hat in vielen Jobs gearbeitet und auf vielen Inseln gelebt oder zumindest welche besucht. Seine Erfahrungen landen jetzt in spannenden Romanen. „This was a pleasant surprise, loved the characters and the story was very entertaining, openly laughed more than once.“ (Leser) (360 Rezensionen / 4,2 Sterne), 316 Seiten – noch gratis?

The Summer of 1974 Historischer Roman von Yael Politis
Zwei Fremde von entgegengesetzten Seiten des Globus, die beide an einem Scheideweg in ihrem Leben stehen, treffen sich in Rom. Sie könnten kaum unterschiedlicher sein, warum also fühlen sie sich so unmittelbar verbunden?
Gavrielle Rozmann ist auf Urlaub von ihrer Karriere beim Geheimdienst der israelischen Armee. Nach dem persönlichen Verlust und dem allgemeinen Trauma des Jom-Kippur-Krieges hat sie auch mit einer persönlichen Krise zu kämpfen. Als Waise geboren, hat sie die Information erhalten, dass ein Mann in Florida ihr helfen könnte, den Vater zu finden, den sie nie gekannt hat. Soll sie in ein Flugzeug nach Amerika steigen? Stattdessen besteigt sie eines nach Rom – für einen Urlaub und Zeit zum Nachdenken. Dort lernt sie Charlie Freeman kennen. Charlie, ein junger Afroamerikaner, hat gerade seinen Abschluss an der Universität von Michigan gemacht und plant ein Studium und eine Karriere in der Architektur. „The characters are multi-dimensional, likable yet realistic with flaws as well as good points“ (Leserin) (30 Rezensionen / 4,4 Sterne), 336 Seiten – noch gratis?

Hidden in Berlin Biografie von Evelyn Joseph Grossman
Lilo und Ernst überlebten die Schrecken des 2. Weltkriegs in der Mitte Berlins, aber nicht ohne Hilfe. Eine unglaubliche Geschichte des Überlebens und der Freundlichkeit. Lilo war noch ein Teenager, als die Nazis ihr im September 1942 Mutter und Vater wegnahmen. Sie hat sie nie wieder gesehen. Ein Jahr später traf sie ein weiterer schmerzlicher Schlag, als auch ihr Bruder Hans mitgenommen wurde. Nun war sie mit 19 Jahren allein in einer gefährlichen und brutalen Welt. Bis sie eine vertraute Stimme hörte, die ihren Namen rief und ihr das Leben rettete. In der Zwischenzeit versteckte sich ihr Freund Ernst mit seinen Eltern in einem kleinen Zimmer und tat alles, um ihr Überleben zu sichern, selbst als heftige Explosionen und die Möglichkeit der Enttarnung ihr Leben zu nehmen drohten. Sie blieben 27 Monate lang versteckt, aber leider waren es nur Ernst und seine Mutter, die nach dem Krieg aus dem Bunker herauskamen. „Hidden in Berlin is a moving, engaging and beautifully written memoir both of the author’s parents’ survival in Berlin during the Holocaust and of the author’s own journey to discover the details of her parents’ experiences and to gain official recognition for the people who saved them.“ (Leser) (79 Rezensionen / 4,6 Sterne), 224 Seiten – noch gratis?

Rating: 5.0/5. From 3 votes.
Please wait...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*

*