Freitag: Großmutter, Gefahren, Gift – gute englische eBooks gratis oder günstig

Drogen beim Vater. Ein Leben mit Gefahren und Abenteuer. Frei in einer Welt leben? Eine magische Katastrophe. Ein vergifteter Ehemann. Probleme mit Erinnerungen. Eine Uhr tickt. Suche nach Liebe und Akzeptanz. – Gute englische eBook-Bestseller kostenlos oder sehr, sehr preiswert. Diese eBooks sind oft nur kurze Zeit kostenlos!

Detroit Wheels

Thriller von John A. Hoda

The clock is ticking as FBI Agent Marsha O’Shea tries to stop a mass murderer before he kills again on the same exact date every year, 9/11. She and her trusted sidekick Ramit grind outside of normal channels to put together all the clues. She is ordered to avoid the local field office and other three-letter agencies who have been spying on certain citizens of Motown. Will they stop him in time? John A. Hoda pulls out all the stops in this ticking clock thriller. Take a spin with Detroit Wheels today!

John A. Hoda war Polizeioffizier und später Privatdetektiv. Also kein Wunder, dass er heute Autor von Thrillern ist. „Mr. Hoda kept the story moving quickly from start to finish. Good chatacter development!“ (Leser) (71 Rezensionen / 4,5 Sterne), 358 Seiten – noch gratis?

Derzeit nur: € 0,99

Agatha Raisin and a Spoonful of Poison

Cozy Krimi von M.C. Beaton

Agatha Raisin’s detective agency has become so successful that she decides to take time off for rest and relaxation. But as soon as she does, she remembers that when she does have time on her hands, she doesn’t know what to do with it. So it doesn’t take much for the vicar of a nearby village to persuade her to help publicize the church fete – especially when the event organizer, George Selby, turns out to be a handsome widower.

Mit ihrer Figur Agatha Raisin hat M.C. Beaton eine widerborstige, aber dennoch liebenswerte Heldin geschaffen. “Full of dry humour and her trademark acerbic wit, Agatha has a nose for trouble but ultimately always gets it right. If you’re on the lookout for a fun, intelligent read with lots humour and dry wit but that’s a little bizarre then give it a read.” (Leser) (585 Rezensionen / 4,6 Sterne), 183 Seiten noch günstig?

The Forgotten Tomb

Thriller von Susan Finlay

Seventy-nine-year-old Fabienne Laurent’s biggest fear is that her family will notice her memory problems are getting worse. If they do, she’s sure they’ll send her to live in a nursing home, away from everyone and everything she loves. That’s what she and her husband did when her own mother’s dementia caused them too much grief. Not taking care of her mother the way a daughter should is one of her biggest regrets, but she can’t undo the past. At best, she can keep her own family from making the same mistake, at least until they have no choice.

Susan Finlay ist in den USA aufgewachsen und lebt auch heute noch dort. Aber sie stammt ursprünglich aus Deutschland. „The Forgotten Tomb is one you will not be able to put down.“ (Leser) (9 Rezensionen / 4,0 Sterne), 301 Seiten – noch gratis?
Schon einmal vorgestellt und auch wieder kostenlos von der Autorin:
The Handyman Thriller von Susan Finlay
(37 Rezensionen / 4,4 Sterne), 312 Seiten – noch gratis?
The Secret Town Romantische Spannung von Susan Finlay
(17 Rezensionen / 4,4 Sterne), 311 Seiten – noch gratis?

Once Wicked Paranormaler cozy Krimi von Cindy Stark
Ein Mädchen muss verrückt sein, um in eine Stadt zu ziehen, in der ihre Großmutter vor langer Zeit als Hexe getötet wurde. Vor allem, weil sich die Einstellung zur Hexerei für einige Einwohner nicht sehr geändert hat. Aber das malerische Dorf in Neuengland mit seinen historischen Steinbrücken und von Bäumen gesäumten Straßen könnte jeden in seinen Bann ziehen, auch Hazel. Außerdem ist sie gut darin, Geheimnisse zu bewahren, und die ruhige Stadt ist der ideale Ort, um einen Teeladen zu eröffnen. Sie schwört, dass sie keinen Ärger machen wird… weder in einem Kessel noch auf andere Weise, während sie in aller Stille nach Informationen über ihre Großmutter gräbt. Doch dann vergiftet jemand den Ehemann ihrer Kundin, was ihre perfekten Pläne durchkreuzt, und sie landet auf der Liste der Verdächtigen. „I loved the characters, the setting and the conundrum facing Hazel. It’s easier to fall in love with a town, it’s history and it’s people than to keep a secret from them all.“ (Leser) (143 Rezensionen / 4,4 Sterne), 159 Seiten – noch gratis?

When the Kingdom Falls Fantasy von Meagan Hurst
„Und du fragst dich, warum ich dir nicht zutraue, dich zu benehmen?“ In einer Welt, in der es viele verschiedene Rassen, Kulturen und Lebensspannen gibt, treffen diese Worte auf fast jeden zu. Die menschliche Rangerin Z hat über ein Jahrzehnt lang mit den verschiedenen Rassen und Königreichen ihrer Welt zusammengearbeitet und weiß das sehr gut. Selbst nach der Wiederauferstehung der Allianz arbeiten nur sehr wenige Königreiche bereitwillig zusammen. Doch als eine magische Katastrophe ihre Welt als Ganzes bedroht – eine Katastrophe, die sich schon einmal ereignet und nichts hinterlassen hat – müssen die Rassenunterschiede beiseite geschoben werden. „I loved the character building and the author really made you feel connected to them.“ (Leserin) (8 Rezensionen / 4,8 Sterne), 429 Seiten – noch gratis?
Der nächste Band ist auch kostenlos:
The Price of Survival Fantasy von Meagan Hurst
(3 Rezensionen / 5,0 Sterne), 421 Seiten – noch gratis?

The Gryphon Generation Fantasy von Alexander Bizzell
Greifen sind eine neue, aufstrebende Rasse in der Welt. Als sie zum ersten Mal auftauchten, hatten sie unter Streit und Unterdrückung zu leiden, aber im Laufe der Zeit wurden die Menschen akzeptabler, insbesondere als der neue Sport Greifenball populär wurde. Thyra und Johnathen sind das erste artenübergreifende Ehepaar in den Südstaaten Amerikas. Sie hatten ihre eigenen Schwierigkeiten, sich anzupassen, mit rassistischen Bürgern und einem religiösen Kult, der sie als Abscheulichkeiten betrachtet, die ausgerottet werden sollten. Können Johnathen und Thyra frei in einer Welt leben, die gegen sie eingestellt zu sein scheint? „The characters were charming, and getting to see such diversity on griffins was great!“ (Leser) (32 Rezensionen / 4,7 Sterne), 229 Seiten – noch gratis?

Ruth Hogan ist selbst begeisterte Sammlerin von Fundstücken. Sie lebt mit Mann und drei Hunden in einem etwas chaotischen viktorianischen Haus in Bedford, England. Ein schwerer Autounfall und eine Krebserkrankung brachten sie zum Schreiben.

Derzeit nur: € 0.99

The Keeper of Lost Things

Okkulte Magie von Ruth Hogan

Once a celebrated author of short stories now in his twilight years, Anthony Peardew has spent half his life collecting lost objects, trying to atone for a promise broken many years before. Realising he is running out of time, he leaves his house and all its lost treasures to his assistant Laura, the one person he can trust to fulfil his legacy and reunite the thousands of objects with their rightful owners. But the final wishes of the ‚Keeper of Lost Things‘ have unforeseen repercussions which trigger a most serendipitous series of encounters…

2017 erschienen. “Touching, funny and romantic.” (Daily Mail) (10.946 Rezensionen / 4,4 Sterne), 320 Seiten noch günstig?

Queenie Malone’s Paradise Hotel

Liebesroman von Ruth Hogan

Tilly was a bright, outgoing little girl who liked playing with ghosts and matches. She loved fizzy drinks, swear words, fish fingers and Catholic churches, but most of all she loved living in Brighton in Queenie Malone’s magnificent Paradise Hotel with its endearing and loving family of misfits. But Tilly’s childhood was shattered when her mother sent her away from the only home she’d ever loved to boarding school with little explanation and no warning. Now an adult, Tilda has grown into an independent woman still damaged by her mother’s unaccountable cruelty.

2019 erschienen. “Beautifully written . . . an intricate and moving study in complex family relationships.” (Daily Express) (2.326 Rezensionen / 4,5 Sterne), 247 Seiten noch günstig?

The Highlander’s Crusader Bride

Historische Romantik von und DD MacRae

1221 A.D. The Holy Land. Half-Armenian, half-Scot Arbela MacLean has lived a life filled with danger and adventure. Now, as her father returns to his homeland, Arbela faces danger of a different sort. Marriage. Scotland. A pestilence has all but wiped out Caelen MacKern’s clan. Overburdened and cynical, he has agreed—against his better judgement—to remarry in exchange for the men, means, and coin necessary to care for his people. Headstrong and independent, Arbela is not the biddable bride he expected. But is she the wife he needs?

Cathy MacRae ist eine preisgekrönte Autorin von Romanen, die in Schottland spielen. Manchmal schreibt sie alleine und manchmal mit DD MacRae. „The characters were extremely interesting each in their own way. The plot was very exciting and intense at times; especially the thrilling ending.“ (Leser) (115 Rezensionen / 4,6 Sterne), 346 Seiten – noch gratis?

One For Sorrow Romantische Spannung von Marlow Kelly
Georgina Scott hat ihre gesamte Polizeikarriere damit verbracht, die Bürger von Magpie vor ihrem mit Drogen dealenden Vater, Hank Scott, zu schützen. Doch als sie bei der Festnahme eines von Hanks Kunden eine Kopfverletzung erleidet, wird ihr klar, dass ihre Tage als Polizistin gezählt sind. Aus der Asservatenkammer des Magpie Police Service wurden Drogen gestohlen, die nun in die Hände von Hank Scott gelangt sind. Liam Mason wird mit den Ermittlungen beauftragt. Er arbeitet als verdeckter Ermittler und konzentriert sich auf seine Hauptverdächtige, Georgina Scott. Doch der Fall gerät ins Stocken, als Georgina verletzt wird und sich krankschreiben lässt. Als sie Zeugin eines gewagten Raubüberfalls auf einen Geldtransporter wird, schlägt Liam vor, dass sie das Verbrechen gemeinsam untersuchen. Aber er hat nicht erwartet, dass er sich körperlich zu ihr hingezogen fühlt oder sie mag. „I love George (Georgina) – strong and smart, she’s overcome great odds to get where she is, and willing to do anything to protect those she loves.“ (Leser) (8 Rezensionen / 4,8 Sterne), 134 Seiten – noch gratis?

Writing and Madness in a Time of Terror Biografie von Afarin Majidi
Sie hat an der New School einen Master of Arts im Schreiben erworben, arbeitet beim Rolling Stone und wird von einem Redakteur eines renommierten Verlags umworben – Farin Majidi sollte eigentlich begeistert sein von der Richtung, die ihr Leben nimmt, wenn sie dreißig wird. Stattdessen stürzt sie auf der Suche nach Liebe und Akzeptanz in einer islamfeindlichen Gesellschaft in die Abgründe des Wahnsinns. Nachdem Kollegen der Zeitschrift sie unter Drogen setzen und vergewaltigen, bleibt sie mit einem unvollendeten Roman zurück. Sie wendet sich an einen ehemaligen Professor, James Lasdun, zu dem sie eine giftige Obsession entwickelt. „What a thrill! Loved racing through the crazy life of this first generation Iranian-American! Thank you for this fun memoir!“ (Leserin) (11 Rezensionen / 4,9 Sterne), 328 Seiten – noch gratis?

Rating: 5.0/5. From 2 votes.
Please wait...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*

*