Mittwoch: Cornwall, London, Wales – gute englische eBooks für Kindle gratis oder günstig

Ein attraktives Mädchen treffen. Geschichten in Wales. Nachts arbeiten. Veränderung von der Erde und der Menschen. Zurück in das Haus der Kindheit. In das geliebte Cornwall ziehen.  Ein Haus erben. Das jüngste Kind. – Gute englische eBook-Bestseller kostenlos oder sehr, sehr preiswert. Diese eBooks sind oft nur kurze Zeit kostenlos!

Death at Dapple Dyke

Cozy Krimi von Robin Roughley

When Robert Engelbart inherits his Aunt Edith’s cottage in the picturesque village of Dapple Dyke he is both amazed and confused in equal measure. Truth is he had only ever been to the village once before as a ten year old and that had been to stay with his aunt, whilst London was being blitzed. Now as the author of two ‚angry young man‘ novels he is struggling to write a third. Trouble is he no longer feel angry enough and the Imperial typewriter has remained silent for almost three years.

Der Engländer Robin Roughley hat vier Theaterstücke geschrieben und ist dann erfolgreich in die Welt der Thriller und Krimis gewechselt. “This lovely book takes you to a charming village with an unlikely hero. The book shamelessly uses humour and innuendos as it cements the characters personalities into your mind.” (Leser) (232 Rezensionen / 4,3 Sterne), 339 Seiten – noch gratis?

Derzeit nur: € 0,99

Mortal Causes

Krimi von Ian Rankin

It is August in Edinburgh and the Festival is in full swing… A brutally tortured body is discovered in one of the city’s ancient subterranean streets and marks on the corpse cause Rebus to suspect the involvement of sectarian activists. The prospect of a terrorist atrocity in a city heaving with tourists is almost unthinkable. When the victim turns out to be the son of a notorious gangster, Rebus realises he is sitting atop a volcano of mayhem – and it’s just about to erupt.

Der Schotte Ian Rankin hat mit seinem Inspektor Rebus eine fast schon klassische Krimi-Figur geschaffen und der Schauplatz Edinburgh ist immer mit viel Lokalkolorit in Szene gesetzt. Eine Reihe, die ich persönlich sehr schätze! “Rankin wrote a wonderful book when he wrote Mortal Causes. The story is gripping and I couldn’t put the book down. I would recommend this book to anyone that is a fan of the crime genre.” (Leser) (961 Rezensionen / 4,6 Sterne), 292 Seiten noch günstig?

The Bitter Fruit Beneath

Krimi von Julie Evans

Burnt out and disillusioned following a messy divorce and a career defending the very worst type of criminal, Eden Gray escapes the city and moves back home to her beloved Cornwall to start her own law firm. Though money is tight, she begins to think life is sorted until she is railroaded into defending teenage surrogate, Rowan Lutey, charged with the manslaughter of a baby found buried in a ‘witch pit’; one of a number of ancient pits filled with fertility offerings discovered by archaeologists at a site close to the Lutey farm.

Die Engländerin Julie Evans ist nach ihrem juristischen Studium wieder in ihre Heimat Cornwall zurückgekehrt, wo sie nicht nur ihr eigenes Rechtsunternehmen betreibt, sondern wo auch ihre Krimis spielen. “TI loved the references to my beloved Cornwall. The plot was full of twists which had me guessing until the end.“ (Leser) (226 Rezensionen / 4,5 Sterne), 247 Seiten – noch gratis?

The Mother of All Things Horror-Spannung von Gabriel Blake
Nach einem traumatischen Ereignis und dem Scheitern ihrer Ehe kehrt Elaine in das Haus ihrer Kindheit zurück, wo sie mit der Renovierung des heruntergekommenen Bauernhauses beginnt, während sie sich wieder mit ihrer Mutter versöhnt und in den Sommerferien ihre beiden Kinder unterhält. Schreckliche Albträume, das Wiedererwachen längst vergessener Erinnerungen und unheimliche Vorkommnisse im Haus lassen vermuten, dass ihre Fantasie sie übermannt, bis sie mit einem Eindringling konfrontiert wird und die Dinge aus dem Ruder laufen. Ein vermisster Polizist, ein verdächtiger Psychiater und ein alter Widersacher tragen zu ihrer eskalierenden Spannung bei. Als sie blutüberströmt neben der Leiche eines maskierten Mannes aufwacht, muss Elaine um ihren Verstand kämpfen und sich den Dämonen der Vergangenheit und Gegenwart stellen. “What a page turner! Thought I had figured the plot out. Boy was I wrong.” (Leser) (572 Rezensionen / 4,3 Sterne), 358 Seiten – noch gratis?

Revolution SciFi von Gail R. Delaney
Seit dem ersten Kontakt mit den „außerirdischen Wohltätern“ der Erde sind Jahrzehnte vergangen, und die Areth haben inzwischen jeden Bereich der irdischen Gesellschaft infiltriert: die Regierung, die Medizin, alle Ebenen der Wissenschaft und sogar die Religion. Die Erde und die Menschheit haben sich unwiderruflich verändert. Einige sagen, die Areth seien unsere Rettung, andere sagen, sie seien unser Untergang. Phoenix existiert als globale Rebellion, um die Wahrheit hinter ihren utopischen Behauptungen zu finden und ans Licht zu bringen. Nicholas Tanner, Colonel der Earth Force im Ruhestand, interessiert das nicht. Er hat schon vor Jahren aufgegeben, sich darum zu kümmern. Mehr als einmal haben die Areth ihn alles gekostet, was ihm lieb und teuer ist. “The characters are detailed and have depth. Their struggles are relatable. In fact, all of these characters are relatable, rich in character and likeable.” (Leser) (19 Rezensionen / 5,0 Sterne), 219 Seiten – noch gratis?

Moon Dance Romantische Fantasy von J.R. Rain
Vor sechs Jahren war die Bundesagentin Samantha Moon die perfekte Ehefrau und Mutter, die typische „Fußball-Mutter“ mit Minivan und Vorstadthaus. Dann geschieht das Undenkbare, ein Angriff, der ihr Leben für immer verändert… Jetzt glaubt die ganze Welt, dass Samantha eine seltene Hautkrankheit hat, eine Krankheit, die sie dazu zwingt, ihren Tagesjob aufzugeben und in der Nachtschicht als Privatdetektivin zu arbeiten. Als ihr neuer Klient, Kingsley Fulcrum, sie beauftragt, den Mordversuch an seinem Leben zu untersuchen – eine schreckliche Szene, die im Fernsehen aufgezeichnet und im ganzen Land gesehen wurde -, muss Samantha bald feststellen, dass Kingsley nicht das ist, was er zu sein scheint. “Loved this story… Very different take on Vampires, P.I.s, etc.” (Leserin) (110 Rezensionen / 4,5 Sterne), 340 Seiten – noch gratis?

Jean Marie Auel (* 18. Februar 1936 in Chicago, Illinois) ist eine US-amerikanische Schriftstellerin. Der Zyklus entwirft ein detailliertes Bild einer eiszeitlichen Flora und Fauna sowie der archäologischen Kulturen – sowohl der „modernen Menschen“ (Cro-Magnon-Mensch) als auch der Neandertaler. Auel holte sich vor der Veröffentlichung den Rat zahlreicher Archäologen ein, unter anderem von Jan Jelínek, die von ihr geschilderten Techniken und Befunde sind daher weitgehend zuverlässig geschildert.

Derzeit nur: € 0,99

The Shelters of Stone

Historische Fantasy von Jean M. Auel

Ayla and Jondalar have reached home: the Ninth Cave of the Zelandonii, the old stone age settlement in the region known today as south-west France. Ayla has much to learn from the Zelandonii as well as much to teach them. Jondalar’s family are initially wary of the beautiful young woman he has brought back, with her strange accent and her tame wolf and horses. She is delighted when she meets Zelandoni, the spiritual leader of her people, a fellow healer with whom she can share her medicinal skills.

Band 5 der Serie. “Pure entertainment at its sublime, wholly exhilarating best.” (Los Angeles Times) (2.481 Rezensionen / 4,5 Sterne), 770 Seiten noch günstig?

The Clan of the Cave Bear

Historische Fantasy von Jean M. Auel

When her parents are killed by an earthquake, 5-year-old Ayla wanders through the forest completely alone. Cold, hungry, and badly injured by a cave lion, the little girl is as good as gone until she is discovered by a group who call themselves the Clan of the Cave Bear. This clan, left homeless by the same disaster, have little interest in the helpless girl who comes from the tribe they refer to as the „Others.“ Only their medicine woman sees in Ayla a fellow human, worthy of care. She painstakingly nurses her back to health–a decision that will forever alter the physical and emotional structure of the clan.

Band 1 der Serie. “A major bestseller … a remarkable work of imagination.” (Daily Express) (3.979 Rezensionen / 4,7 Sterne), 516 Seiten noch günstig?

Legends of Dark Age Wales

Historische Fantasy von Sarah Woodbury

Cold My Heart: Love. Magic. Faith. By the autumn of 537 AD, all who are loyal to King Arthur have retreated to a small parcel of land in north Wales. They are surrounded on all sides, heavily outnumbered, and facing near certain defeat. The Last Pendragon: Rhiann knows that demons walk the night. She has been taught to fear them. But from the moment Cade is dragged before her father’s throne, beaten and having lost all of his men to her father’s treachery, he stirs something inside her that she has never felt before.

Mit über einer Million verkauften Büchern ist Sarah Woodbury Autorin von mehr als vierzig Romanen, die alle im mittelalterlichen Wales spielen. „Very interesting journey of the history of Wales. The Author describes the characters vibrantly. Very good flow in the story.“ (Leserin) (548 Rezensionen / 4,3 Sterne), 522 Seiten – noch gratis?

Love in a Lost Year Romantik von Josh Oldridge
Connor ist einsam, ängstlich und wohnt nach seinem Abschluss noch bei seinen Eltern. Als die erste Schließung in Großbritannien ihn seinen Job kostet, werden seine Sorgen noch größer. Doch als ein attraktives Mädchen an seinem Schlafzimmerfenster vorbeikommt, wird seine verzweifelte Lage deutlich. Er ergreift die Chance, findet eine Ausrede, um mit ihr zu reden, und nachdem sie gemeinsam einem Hundeangriff entkommen sind und ein Versteckspiel über Instagram-Stories spielen, treffen sie sich nun regelmäßig. Dann, gerade als diese sozial distanzierte Sommerromanze aufblüht, stößt Connor auf einen alten College-Schwarm, der sich nun für ihn interessiert und ihn zwingt, über die wahre Bedeutung einer Beziehung nachzudenken. “Once you get started, it’s impossible not to want to find out what comes next, and each chapter is an improvement on the last. If you’re looking for a pure “enjoyment read”, this book is a must have.” (Leser) (41 Rezensionen / 4,8 Sterne), 161 Seiten – noch gratis?

Playing Out: Swings and Roundabouts Biografie von Paul Douglas Lovell
Wenn Paul eine Taube wäre, würde ihm sein Vater wahrscheinlich den Hals umdrehen. Der Zwerg des Wurfes, das jüngste von fünf Kindern, kämpft mit dem Leben. Kinder haben es schwer mit dem Anders-Sein und Paul ist einzigartig. Er wird von seinem Vater von der Sozialhilfe aufgezogen… Es sind die 1970er Jahre, Spielzeug ist Mist und Geld ist knapp. Er kämpft mit den Zwängen der Armut und versucht verzweifelt, sich anzupassen, und hat es nicht leicht, die Regeln zu befolgen. Um die richtige Aufmerksamkeit zu erlangen, werden Gesetze gebrochen oder durch seine eigenen Werte ersetzt. “A fascinating read and a nice trip down memory lane.” (Leserin) (19 Rezensionen / 4,8 Sterne), 273 Seiten – noch gratis?

Rating: 5.0/5. From 3 votes.
Please wait...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*

*